Wie Sie sich selbst helfen können, wenn sich Ihr Mann geändert hat

Wie Sie sich selbst helfen können, wenn sich Ihr Mann geändert hat

8-7-4: Mit diesem Trick schlaft ihr in 60 Sekunden ein (Juni 2019).

Anonim

Es tut weh, es ist beleidigend und unangenehm, dem Verrat und dem Verrat an der nächsten und liebsten Person - ihrem eigenen Ehemann - gegenüberzutreten. Eine Frau taucht in Depressionen ein, fühlt sich einsam, untersucht die Ursachen des Geschehens, denkt an Pläne, ihre Herrin und ihren Mann zu rächen, erinnert sich dabei an das Geschehene und bringt noch mehr Leid und Schmerz hervor. In dieser Situation ist die Wahl des Verhaltens mit dem falschen Ehepartner nicht die erste Priorität. Für eine Frau ist es wichtiger, geistige Harmonie zu finden, das Leben in all seinen Erscheinungsformen zu lieben, der Depression zu entkommen und sich selbst zu lieben.

Anweisung

1

Nach dem Verrat ihres Mannes beruhigte sich das Erste. Später, wenn der Schmerz nachlässt, können Sie anfangen, über die Gründe für sein Verhalten, seine eigenen Mängel oder Fehlberechnungen zu sprechen. Für den Anfang ist es besser, mindestens ein paar Tage mit einem Freund oder Eltern zu Hause zu bleiben, um Ihre Gedanken in Ordnung zu bringen. Eine solche erzwungene Einstellung der Kommunikation wird Ehefrau und Ehemann zugute kommen. Wenn jedoch Kinder in der Familie sind, lohnt es sich nicht. Das Kind hat keine Sorgen um die Probleme der Erwachsenen. Aus den gleichen Gründen ist es nicht notwendig, Hysterie und Skandale zu arrangieren, die immer noch nichts lösen.

2

Als nächstes geht es darum, Depressionen zu überwinden, bei denen sich eine Frau wahrscheinlich selbst drängt. Sie müssen sich nicht als Opfer wahrnehmen, Sie müssen sich nicht ständig an die negative Erfahrung erinnern. Wenn Sie weinen, schreien und alles zerstören wollen, was Ihnen in den Weg kommt, können Sie es sich leisten, aber nur in der Einsamkeit. Negative Emotionen sollten einen Ausweg haben. Sie können Ihre Lieblingsmusik oder Ihr Melodrama einschalten, weinen, trauern. Wenn Sie den Wunsch haben, mit Traurigkeit zu kämpfen, können Sie etwas mehr Spaß machen oder sich kulinarisch verwöhnen lassen. Schlaf ist eine große Hilfe im Umgang mit Depressionen. Jemand hilft beim Lesen von Büchern, entspannenden Bädern oder anderen persönlichen Komfortmitteln.

3

Sportliche Aktivitäten helfen auch bei der Bekämpfung von Depressionen. Der Morgen eines jeden neuen Tages ist wünschenswert, um mit dem Aufladen zu beginnen. Sie können morgens joggen oder Fahrrad fahren, sich für einen Tanz anmelden oder ein Abonnement für das Fitnessstudio erwerben. Wenn die Wut noch nicht vergangen ist, können Sie sogar einige Boxstunden nehmen. Aktive Übungen helfen dabei, spirituelle Erfahrungen loszuwerden und den Körper in Form zu halten.

4

Nachdem Sie sich ein wenig beruhigt haben und zugestimmt haben, nicht mit sich selbst ins Extreme zu gehen, können Sie mit einer guten Freundin oder einer guten Schwester kommunizieren. Es hängt alles davon ab, wie viel Vertrauen die Frau hat, um Menschen zu schließen. Wenn es keine Person gibt, die bereit ist zuzuhören und alles geheim zu halten, ist es besser, einen Spezialisten zu kontaktieren - einen Psychologen. Wenn der Wunsch, Ihre Emotionen und Probleme auszuspritzen, nicht bei einem Fremden auftritt, können Sie dies noch einfacher tun: Schreiben Sie Ihre Gefühle und Gedanken auf, führen Sie einige Tage ein Tagebuch. Dies erlaubt es, die Situation von außen zu betrachten.

5

Um das Selbstwertgefühl zu erhöhen, können betrogene Ehefrauen ihre Frisur ändern, eine neue Garderobe erwerben, ein anderes Paar Stilettos oder einen Pelzmantel kaufen. Es hängt alles von der finanziellen Leistungsfähigkeit und der Stimmung ab. Für einige reicht es aus, ein schickes Set an Unterwäsche zu kaufen, um sich wieder einmal als wünschenswert, schön und einzigartig zu fühlen.

6

Nachdem die ersten Emotionen abgeklungen sind, können Sie über ein zukünftiges Leben mit oder ohne Ehemann nachdenken. Wenn eine Person würdig ist, wenn die Liebe zu ihrem Ehemann nicht verblasst ist, wenn die Möglichkeit besteht, alles in der Vergangenheit zu verlassen und weiterzugehen, ist es wichtig, die aktuelle Situation ohne hysterischen Umgang mit Ihrem Ehepartner zu besprechen, Ihre eigenen Gefühle zu teilen, seine Position zu hören und sich über das Geschehene zu informieren. Selbst nach dem Verrat können einige Frauen den früheren Respekt und das Vertrauen in ihren Partner wiederbeleben. Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, diese Situation in der Vergangenheit zu verlassen, sollten Sie Ihrem Ehepartner nicht ständig Vorwürfe machen und Sie daran erinnern, dass er schuldig war.

7

Wenn nach all den Gesprächen und Diskussionen klar wird, dass die Frau dem Ehepartner nicht vergeben kann, ist es besser, zu gehen. Gleichzeitig sollte man nicht glauben, dass Kinder ein psychologisches Trauma erleiden, wenn ihre Eltern sich zerstreuen. Du kannst ein schlechter Ehemann sein, aber ein guter Vater. Beide Eltern können nach einer Scheidung mit Kindern kommunizieren. Und das Kind wird viel schlimmer sein, wenn seine Mutter wegen Misstrauen und Abneigung gegen ihn ständig Ärger macht und jeden Abend mit Papa schwört oder weint.

8

Wenn alle Probleme in den familiären Beziehungen gelöst sind, können Sie nach einer schwierigen Lebensphase in den Urlaub gehen und sich entspannen. Wenn das Paar zusammen geblieben ist, wird es ihnen ermöglichen, allein zu sein und diese Welt neu zu betrachten. Wenn die Trennung beschlossen wurde, müssen Sie ein kleines Abenteuer für Sie arrangieren. Sie ist alleine mit einer Frau unterwegs und kann sich selbst und die Situation verstehen, akzeptieren, sich frei fühlen und mit neuen Zielen und neuen Träumen nach Hause gehen.