Wie kann man verstehen, wenn ein Mann dich will?

Wie kann man verstehen, wenn ein Mann dich will?

Körpersprache Signale wenn ein Mann verliebt ist (März 2019).

Anonim

Wenn Frauen einen Mann treffen, sind sie nervös und versuchen, seine Meinung über sich selbst zu erkennen. Man kann solche Dinge nicht direkt fragen, aber Sie können verstehen, ob ein Mann Sie besser kennen lernen möchte, wenn Sie ihn genau beobachten.

Anweisung

1

Ein Mann, der eine attraktive Frau sieht, verwandelt sich vor seinen Augen. Er streckt den Rücken, versucht, größer zu werden, streckt die Schultern und zieht seinen Bauch ein. Instinktiv beginnt er zu putzen - glättet seine Krawatte, schüttelt den Staub von seiner Jacke ab, glättet sein Haar.

2

Seine Augen wandern um die Figur der Frau, die sie mag. Selbst wenn er mit ihr spricht, senkt er gelegentlich das Gesicht und untersucht die Silhouette, wobei er die Rundungen und die Rundungen beurteilt. Die Schüler werden gleichzeitig verengt und die Augen können etwas verengt sein. Manche Damen charakterisieren einen solchen Look "entkleiden", weil ein Mann Mädchen ohne Kleidung darstellt. Ein solches Ritual dauert länger als die Standarduntersuchungsumfrage, wenn der Blick den Gast überfällt, der gekommen ist, um ihn zu schätzen.

3

Auch seine Hände können nicht an Ort und Stelle gehalten werden. Der Mann sieht eine attraktive Frau und steckt sie unwissentlich in die Hüften oder in den Gürtel. Manchmal kann er seinen Daumen in der Tasche verstecken oder an den Gürtel legen. So betont er seine männliche Kraft und zeigt aktive Handlungsbereitschaft.

4

Wenn ein Mann sitzt, streckt er die Beine breiter als sonst. Im Stehen stellt er auch die Beine weiter als sonst und dreht seine Socken in Richtung einer attraktiven Dame. Auf dieser Basis können Sie leicht feststellen, welche der anwesenden Frauen er versucht, einen Eindruck zu hinterlassen.

5

Wenn ein Mann mit einer Frau vertraut ist, führt er offensichtliche Hinweise auf sein Verlangen aus. Bei der Kommunikation versucht er so oft wie möglich, die Person zu berühren, die er mag. Allmählich kann seine Berührung länger und intimer werden. Es ist jedoch üblich, mit der Handfläche und dem Arm unter dem Ellbogen zu beginnen, um das Mädchen nicht zu erschrecken. Später kann er sich bis zum Unterarm, zur Taille und weiter hin erstrecken und die Grenzen des Zulässigen definieren.

6

Wenn ein Mann eine bestimmte Frau will, fängt er an, ihr Verhalten unwissentlich zu kopieren. Er nickt dem Mädchen nach, dreht den Kopf, ändert die Position der Hände und die Haltung. Diese Methode hilft, sich auf eine Welle einzustimmen und der Person näher zu kommen.

7

Mit der Erregung bei Männern ändert sich die Stimme leicht. Es wird ruhiger für die Mädchen, sich näher zu beugen und zu versuchen, den Satz zu hören. Und das Timbre wird tiefer, was für Frauen sexier klingt. In Reden hört man viele Komplimente, ein lebhaftes Interesse an dem Gesprächspartner und einige mehrdeutige Ausdrücke, die auf körperliche Nähe schließen lassen.