Wie vermeide ich Familienstreitigkeiten?

Wie vermeide ich Familienstreitigkeiten?

Was tun, wenn die Menschen dich schlecht behandeln? (Kann 2019).

Anonim

Jedes Familienleben beginnt mit Liebe und Fürsorge, die Ehepartner erleben unendliche Zärtlichkeit und versuchen sich in allem zu erfreuen. Aber die Zeit vergeht, und das Leben zusammen ist nicht mehr so ​​rosig wie am Anfang. Psychologen zufolge gibt es Streitereien sogar in idealen Ehen, und das, woran sie leiden, ist allen bekannt.

Versuchen wir herauszufinden, wie wir uns verhalten sollen, wenn der Streit immer noch nicht zu vermeiden ist. Der erste und wahrscheinlich einfachste Weg besteht darin, die offensive Aussage in einen Witz zu übersetzen. Grundsätzlich gilt es in der Anfangsphase des Streits. Der zweite Weg ist, rechtzeitig anzuhalten und die zweite Hälfte darüber zu informieren, dass Sie das Argument nicht mehr fortsetzen möchten. Nun, der dritte, der schwierigste Weg - ist der erste Schritt in Richtung Versöhnung. Eine der wichtigen Voraussetzungen ist nicht nur die Fähigkeit, den ersten Schritt zu tun, sondern auch zu bewerten.

Machen Sie es zur Regel, bevor Sie etwas Beleidigendes sagen, zählen Sie einfach zehn oder nicht einen Schrei, sondern sprechen Sie flüsternd. Ja, Streitigkeiten mit erhöhten Tönen führen selten zu einem positiven Ergebnis.

Darüber hinaus ist es nicht notwendig, in einem Konflikt alle angesammelten Probleme zu diskutieren, dies ist ein a priori Sackgasse. Es ist besser, sich auf den zu konzentrieren, der Sie im Moment am meisten beunruhigt, und gemeinsam nach einem Ausweg aus dieser Situation suchen.

Um in Liebe und Harmonie zu leben, versuchen Sie, die oben genannten Regeln zu befolgen, und denken Sie auch daran, dass Respekt, Aufmerksamkeit, Nachgiebigkeit und gegenseitige Fürsorge dazu beitragen, dass die Familie über viele Jahre erhalten bleibt. Wenn es Streit gab, haben Sie keine Angst, den ersten Schritt zu tun auch wenn es sehr schwierig ist.