4 Tipps für die Verwandlung von Date Night in eine Zen-Erfahrung

4 Tipps für die Verwandlung von Date Night in eine Zen-Erfahrung

This Is Everything: Gigi Gorgeous (September 2018).

Anonim

Wenn wir an Date Night denken, denken wir oft an einen Drink, gehen in ein Restaurant, oder das klassische "Abendessen und ein Film" Combo. Kreative Datumsideen sind schwer zu bekommen, und inmitten von Chaos bei der Arbeit und langen Listen von persönlichen Aufgaben ist es oft einfach, auf diese bekannten Formeln zurückzugreifen. Es gibt nichts falsch damit, aber lassen Sie uns ehrlich sein: Das zusätzliche Essen und Trinken von Date Nacht macht uns nicht immer unser Bestes, und es kann Stress für unsere Gesundheit Regime hinzufügen. Wer braucht den Druck? Betrachten Sie stattdessen einen Date-Abend, der diesen Druck etwas abschwächt - ein ruhiger, romantischer Abend, der Sie und Ihr Lebensgefährte gesund, erfrischt und bereit lässt, alles zu erobern, was am nächsten Tag auf Sie wartet (plus Sie Ich werde besser vorbereitet sein, um einen saftigen Burger und einen Cocktail auf deinem

nächsten Datum zu erobern!). Sehen Sie sich diese vier Vorschläge für ein weiteres Zen-Date an. 1. Werde meditativ.

"Meditation räumt den mentalen Raum auf, damit wir unser Leben mit neuen Augen sehen können - einschließlich unserer Beziehungen", sagt Lodro Rinzler, leitender Spiritual Officer von MNDFL, einem Drop-in-Meditationsstudio in New York City. "Auch wenn wir regelmäßig ein wenig meditieren, können wir uns unserem Alltag mit Neugier, Mitgefühl und mehr Freude nähern. Und wundern Sie sich nicht, wenn Sie nebeneinander sitzen und sich einfach nur intim fühlen! Finde heraus, ob es Meditationsstudios in deiner Nähe gibt oder praktiziere ein wenig romantische Achtsamkeit zu Hause mit deinen SO Online Video-Meditationen (wie die von MNDFL angebotenen) sind eine großartige Option für Meditationsneulinge, die einen privaten bevorzugen Nacht in. 2. Übe deine besten Shavasana.

Egal, ob Sie ein Yogi-Pro oder ein totaler Down-Dog-Anfänger sind, Yoga ist eine großartige Möglichkeit, sich mit Ihrem Partner zu verbinden und gleichzeitig Ihren Körper zu einem erstaunlichen, erholsamen Training zu verhelfen. Es gibt Tonnen Möglichkeiten, Yoga in eine großartige Date-Nacht zu verwandeln - Besuche einen Kurs in einem lokalen Studio und teile dann einen Smoothie, bleibe in der Nähe von zu Hause mit einer Youtube-Yogastunde oder lerne einige grundlegende Posen online und teste sie mit bae aus. Sie werden sich beide erfrischt und (hoffentlich) entspannt fühlen. 3.

Machen Sie einen ruhigen Spaziergang.Wenn Sie ein Date haben, fällt es leicht, dass Sie der Idee nachgehen, dass Stille von Natur aus unangenehm ist - vor allem, wenn die Beziehung auf der neueren Seite ist - aber wir fordern Sie auf, mit Ihrem Partner etwas ruhige Zeit zu verbringen. Machen Sie einen Spaziergang durch Ihre Nachbarschaft - je mehr Natur, desto besser - und legen Sie Grundregeln für die Unterhaltung fest, bevor Sie gehen. Vermeiden Sie ungenutztes Geschwätz und konzentrieren Sie sich stattdessen auf sinnvollere Gespräche über Ihre Umgebung. Sie werden erstaunt sein, wie entspannt Sie sich fühlen, wenn Sie mit Ihrem speziellen Menschen an einem schönen Ort einfach Qualitätszeit verbringen ... ohne den Druck, einen ständigen Dialog aufrechtzuerhalten. 4. Planen Sie die Lesezeit einiger Paare ein.

Wenn Sie uns ähnlich sind, haben Sie eine ständig wachsende "zu lesen" -Liste ... und Ihr S. ​​O. hat wahrscheinlich auch einen. Es ist super romantisch, sich Zeit zu nehmen, um gemeinsam an diesen Listen zu arbeiten. Planen Sie ein leckeres hausgemachtes Essen, zünden Sie Kerzen an, gießen Sie zwei Gläser Wein und kuscheln Sie sich mit Ihren Büchern unter eine kuschelige Decke. Um dieses Datum zu einem extra Zen und meditativ zu machen, erwäge ein Buch über Selbstverbesserung oder Achtsamkeit zu wählen. Wie machst du deine Date Nächte ein wenig extra Zen? Twittern Sie uns @feminineclub!