5 Neujahrsvorsätze, die jeder #Girlboss 2017 machen muss

Für viele von uns war 2016 ein doozy, aber wir sind hier Feminine Club sind bereit, im Jahr 2017 zu aktualisieren! Folgen Sie unseren Hit Refresh-Serien bis zum Januar für neue Ideen, Hacks und Fähigkeiten, die Ihnen helfen werden, diese Neujahrsvorsätze zu erreichen (und aufrechtzuerhalten!).

Es gab einige wirklich tolle Boss-Babes von 2016, die uns zweifellos mit der großen Inspo für ein hervorragendes Jahr bei der Arbeit versorgen werden. Aber wir brauchen mehr als #girlboss Idole, wenn wir in diesem Jahr unsere Karriere rocken wollen. Einige ernsthafte Maßnahmen wie produktiveres Arbeiten und der Aufbau eines super erfolgreichen Teams sind unerlässlich. Wir haben Merrick Rosenberg, CEO von Take Flight Learning und Autor von The Chameleon, nach fünf umsetzbaren Resolutionen gefragt, die uns helfen werden, unsere Karriere auf das nächste Level zu bringen. Lesen Sie weiter, um die Lösung zu finden das ist richtig für deinen Arbeitsstil.

1. Füttern Sie das Drama nicht - überall. "Der einzige Weg, wie Drama am Arbeitsplatz existieren kann, ist, wenn die Leute es schaffen und es anheizen", sagt Merrick. Anstatt sich darauf einzulassen, sagt Merrick, dass er einen Schritt zurückgehen und die Situation mit so viel neutraler Logik wie möglich beurteilen soll. Wenn du das nicht kannst (es ist wirklich schwer), dann reagiere einfach nicht auf das Drama.

Er schlägt auch vor, dass wir uns mit den grundlegenden Fragen beschäftigen, was das Drama selbst schafft. Aber es wird oft eine Situation verschlimmern, wenn Sie Ihre eigenen leidenschaftlichen Emotionen auf den Tisch bringen, denn, wie wir alle wissen, liebt Drama Drama. Da sich alle Aspekte unseres Lebens gegenseitig beeinflussen, sind wir uns alle einig, diese Lösung am Arbeitsplatz, in der Happy Hour, zu Hause und überall dazwischen zu treffen. # NoDrama2017.

2. Sprechen Sie nur positiv über andere. Niemand mag eine negative Nancy, aber manchmal ist es schwierig, eine positive Einstellung zu bewahren. Merrick schlägt vor, sich 2017 auf die Straße zu wagen und zu sagen: "Der beste Weg, ein positives Arbeitsumfeld zu schaffen, besteht darin, Negativität zu stoppen und sie durch positive Gedanken über die anderen Teammitglieder zu ersetzen. "

Eine Möglichkeit, Ihre Einstellung zu ändern, besteht darin, Annahmen über zu vermeiden, warum jemand etwas getan hat. Wir haben alle unterschiedliche Arbeitsstile, also wenn dein Kollege so gehandelt hat, wie du es für unhöflich gehalten hast, denke darüber nach, wie ihre Realität aussehen könnte. Zum Beispiel vermeiden sie vielleicht Smalltalk und konzentrieren sich stattdessen auf die Aktion des Teams, weil sie wollen, dass das ganze Team ihre bestmögliche Arbeit leistet.

3. Erfolge feiern. "Wenn Fehler auftreten, bewerten die Teams schnell, was passiert ist. Aber wenn Erfolge passieren, gehen sie schnell zum nächsten über. Nimm dir 2017 die Zeit, deine Leistungen zu feiern ", sagt Merrick. Schlage ein Team-Mittagessen vor, rufe die Rockstar-Präsentation deines Kollegen in einem All-Hands-Meeting an oder schreibe einen Artikel über den Erfolg deines Teams in einer Fachpublikation.Sie werden motiviert sein, Ihr Ziel das ganze Jahr über zu erreichen, sobald Sie aufhören, zu schätzen, wie weit Sie gekommen sind.

4. Klatsch beseitigen. Neues Jahr, neuer Klatsch ... leider. Merrick sagt, eine großartige Lösung sei es, sie einfach auszuschneiden. "Klatsch nicht über andere initiieren oder verewigen. Es untergräbt das Vertrauen in Sie und das Team als Ganzes. "Wenn Sie sich während der Happy Hour wirklich nicht helfen können, kann eine sekundäre Lösung hier sein, mehr als zwei Getränke zu vermeiden, wenn Sie mit Kollegen trinken. Ernst.

5. Sei das Chamäleon. Es klingt vielleicht wie eine Wendung des Grundschulmottos, aber Merrick sagt, ein großer Vorsatz für 2017 wäre, andere zu behandeln, wie sie behandelt werden müssen, nicht wie Sie

möchte behandelt werden. Er fügt hinzu: "Die Berücksichtigung der Bedürfnisse anderer ist die Grundlage für ein kohärentes Team. " Twittern Sie uns Ihre Karriere-bezogenen Beschlüsse @feminineclub!

(Fotos über Getty)

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Lassen Sie Ihren Kommentar