5 Möglichkeiten, mit der Schwangerschaft umzugehen Gehirn bei der Arbeit

5 Möglichkeiten, mit der Schwangerschaft umzugehen Gehirn bei der Arbeit

Bewusstsein schafft Lebensfreude - Dr. Daniele Ganser im Gepräch - (Hamburg/Mai 2017) (Dezember 2018).

Anonim

Alles, was Sie wollten, war ein Kaffee aus dem Pausenraum, aber jetzt, Sie wandern durch das Netzwerk von Kabinen in Ihrem Büro und versuchen einen Weg zu finden zurück zu deinem Schreibtisch. Nein, das ist nicht der grausame Plan Ihrer Firma, ein Irrgarten zu schaffen, den keine schwangere Frau legitim lösen konnte - Sie haben ein Schwangerschaftsgehirn. Du bist in einem ewigen Nebel, der dich mehr wie ein Zombie direkt aus The Walking Dead macht, als ein superschlauer Angestellter. Gib dir eine Pause, Lady! Du schaffst das. Lesen Sie weiter für fünf Tipps zum Arbeiten durch die Nebel im Büro.

1. Schreibe alles auf. Ihr Chef hat gerade fünf oder sechs Dinge, die sie heute von Ihnen will, heruntergerasselt. Zählen Sie nicht auf Ihr Muttergehirn, um sich an alle zu erinnern. Sicher, Sie können jetzt einen Gegenstand oder eine Aktivität in Ihrem Kopf behalten - aber mehrere? Wahrscheinlich nicht. Halten Sie einen Notizblock in der Nähe (oder verwenden Sie die Notiz-App Ihres Telefons), um alles zu notieren, was Sie sich merken müssen.

2. Stellen Sie Ihren Wecker ein. Nein, nicht aufwachen - obwohl das auch im ersten Trimester hilfreich sein könnte, wenn man einfach nicht die Augen offen halten kann. Stellen Sie den Alarm Ihres Telefons so ein, dass Sie während des Tages über die Planung von Punkten informiert werden. Nehmen wir an, Sie haben um 10.00 Uhr ein Mitarbeitertreffen, um 13.00 Uhr eine Telefonkonferenz und um 13.30 Uhr einen Bericht, der Ihrem Chef zugestellt wurde. Wahrscheinlich werden Sie mindestens eines dieser sehr wichtigen Ereignisse vergessen. Dieser dröhnende Alarm wird Sie wissen lassen, dass es an der Zeit ist, Ihre Aufgaben zu erledigen, als ob Sie sofort loslegen würden.

3. Konzentriere dich auf eine Sache. Sie sind ein hervorragender Multitasker, und Sie sind total stolz darauf. Ihre Fähigkeit, mehrere arbeitsbezogene Aufgaben gleichzeitig zu bewältigen, steht ganz oben auf Ihrem Lebenslauf, und Sie prahlen manchmal mit der Zeit, in der Sie 47 E-Mails beantwortet, zwei Kollegen getextet und gleichzeitig einen Marketingplan erstellt haben Zeit. Jetzt, wo du preggo bist, wird dein Mami-Gehirn dich kaum auf eine Aufgabe nach der anderen konzentrieren lassen. Also, tu das genau. Nehmen Sie die Dinge Schritt für Schritt und vervollständigen Sie jede Aufgabe, bevor Sie mit der nächsten fortfahren.

4. Gönne dir eine Pause. Keine Mama ist die ganze Zeit eine Superfrau. Verlangsamen Sie Ihre eigenen Erwartungen und machen Sie einfach eine Pause. Holen Sie sich etwas frische Luft oder treten Sie einfach für einige Momente von Ihrem Schreibtisch weg. Dies ist eine einfache Möglichkeit, um Ihren mentalen Zustand wiederherzustellen und zu regenerieren und Ihre Konzentration wiederherzustellen.

5. Schlaf gut. Sie sind 24/7 erschöpft, und das macht Ihr Schwangerschaftsgehirn nicht weniger nebelig. Sie könnten spät aufbleiben und Ihre Arbeit erledigen - oder Sie könnten früh ins Bett gehen, sich ausreichend ausruhen und sich am nächsten Morgen wieder aufgeladen fühlen. Auch wenn dieses ausgeruhte Gefühl nicht den ganzen Tag bei Ihnen bleibt, wird es Ihnen mindestens ein paar Stunden klar denken.

Wie wirkt sich das Schwangerschaftsgehirn auf Sie aus? Teile deine Antwort und twitter uns @feminineclub!