5 Möglichkeiten deine Winterkleidung zu winterisieren

5 Möglichkeiten deine Winterkleidung zu winterisieren

33 CLEVERE UND EINFACHE NEUGESTALTUNGEN VON KLEIDUNG (Oktober 2018).

Anonim

Oh, im Sommer schwanger zu sein. Sind diese Mamas nicht glücklich? Sie können fließende Sommerkleider, Flip-Flops und super einfache T-Shirts tragen. Aber du bist im Winter preggo und musst dich mit Thermo-Ausrüstung, bunten Mänteln und Allwetterstiefeln eindecken. Dressing für die Schwangerschaft in den Wintermonaten kann wie eine Herausforderung erscheinen (vor allem mit einem immer größer werdenden Babybauch), aber bevor Sie betonen, denken Sie daran, dass Einkaufen Spaß machen sollte. Also, schnappen Sie sich diese grob gestrickten Pullover, ziehen Sie Ihre Kniestrümpfe hoch und lesen Sie weiter, um zu sehen, wie Sie eine Schwangerschaftsgarderobe schaffen können, die sowohl fabriziert als auch frostsicher ist.

1. Layer Lover : In einer Minute bist du entspannt und in der nächsten Minute treten deine Hormone ein und du schwitzt, als hättest du gerade einen verrückten harten Spin-Kurs belegt. Das Haus in einem Tank-Top oder einem fadenscheinigen Cardigan zu lassen, reicht einfach nicht aus. Sicher, sie werden dich kühl halten, wenn du anfängst zu schwitzen, aber sie sind nicht gerade warm und kuschelig (und sie werden die Winterkälte nicht bekämpfen). Kleiden Sie sich in Schichten, um sich kühl zu halten, wenn Ihr internes Thermometer ansteigt und warm wird, wenn die Temperatur draußen fällt. Legen Sie ein langärmliges, lockeres Oberteil über ein angepasstes T-Shirt und fügen Sie oben einen Pullover hinzu. Oder entscheiden Sie sich für leichte und schwere Pullover in Schichten.

2. Sweater Dress Stretcher : Je mehr dein Bauch wächst, desto schwieriger ist es, deine normalen Sweater darüber zu ziehen. Du versuchst es mit einer Größe, aber es liegt nicht gut auf deiner Beule. Setzen Sie mit einer extra langen Variante auf Komfort, Stil und Wärme: das Pulloverkleid. Dress up diese einfache Option für die Arbeit, oder kleiden Sie es für einen Tag zu Hause. Kombiniere es mit einfachen schwarzen Leggings und deinen Lieblingsschuhen für zusätzliche Wärme.

3. Bottoms Up : Jetzt, da du die Oberseite bedeckt hast, brauchen deine Beine etwas. Es ist wahrscheinlich die einfachste Option, mit Leggings mit Stretch-Taille (mit Stiefeln!) Zu gehen. Suchen Sie nach einem mit Fleece gefütterten Paar. Sie helfen, den Winter zu beruhigen. Schwangerschaftsjeans (weißt du, die mit dem elastischen Bund) sind dick genug für Kaltwetterbekleidung, aber sie werden es wahrscheinlich nicht schneiden, wenn es um deine Arbeitsgarderobe geht. Nicht stressen - Sie finden viele Umstandskleidhosen in dickeren Materialien. Vermeiden Sie voll dehnbare Hosen. Sie sehen vielleicht nicht so hoch gestylt aus wie ein Wolltyp (mit natürlichem Gummiband).

4. Slip-Ons : Das Umknicken oder Schnüren dieser stellaren Lederstiefel wird wahrscheinlich in den späteren Tagen der Schwangerschaft nicht passieren. Wenn das Bücken nicht auf Ihrer Aktivitätsagenda liegt, bleiben Sie bei Anziehstiefeln. Sie sind leichter zu tragen und halten Ihre Zehen genauso warm.

5. Cute Coats : Abhängig davon, wie stark Ihr Bauch angeschwollen ist, müssen Sie ihn möglicherweise aufsaugen und in einen Umstandsmantel investieren. Mach dir keine Sorgen, sie sind total so süß wie die normalen. Ein schlichter Pea Coat oder ein lässigerer Kugelfussball (mit einem Kunstfell-Fransen an der Kapuze) ist eine einfache Option.Achten Sie auf einen neutralen Anstrich. Sicher, rot oder türkis sind lustig, aber Sie müssen möglicherweise zusätzliche Mäntel kaufen, um mit dem Rest Ihrer Garderobe Schritt zu halten. In Anbetracht der Tatsache, dass Sie nur einmal (oder einige Male) Mutterschaftskleidung tragen, möchten Sie Ihre Einkäufe auf ein Minimum beschränken. Wenn Sie im ersten oder zweiten Trimester sind, kann Ihr normaler Wintermantel noch funktionieren. Sie können immer einen Gürtel abnehmen und den Mantel lockerer um die Taille machen.

Was ist dein Must-Have für den Winter? Teilen Sie Ihre Lieblings-Entbindungskleidung für kaltes Wetter und twittern Sie uns @feminineclub!