6 Möglichkeiten, den ersten Breakup-Schlag zu überstehen

6 Möglichkeiten, den ersten Breakup-Schlag zu überstehen

Attack on Titan IN 9 MINUTES (Dezember 2018).

Anonim

Es besteht kein Zweifel, dass Sie eine Trennung überleben können. Während das Überwinden einer Beziehung schwierig ist, heilt die Zeit (und ein wenig Hilfe von deinen Bestien) wirklich alle Wunden. Allerdings ist diese Perspektive in den ersten Stunden, Tagen und sogar Wochen nach der Spaltung etwas schwieriger zu sehen. Um Ihre geistige Gesundheit nach einer Trennung in Schach zu halten, folgen Sie diesen sechs Tipps, um den ersten Schlag zu überleben.

1. Umgeben Sie sich mit Freunden. Die Leute, die sich um dich kümmern, werden in dieser schwierigen Zeit für dich da sein wollen. Wenn du kannst, verbringe Zeit mit Freunden, die dich aufheben, guten Rat geben und dich unmittelbar nach der Trennung trösten.

2. Priorisieren Sie Ihre psychische Gesundheit. Breakups können alles umfassende Ereignisse sein, die Menschen auf unterschiedliche Weise betreffen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass du während dieser Zeit mit deiner mentalen Gesundheit in Kontakt bist. Es ist völlig normal und okay, traurig und ängstlich zu sein, aber hole dir Hilfe, wenn deine Stimmung außerhalb einer gesunden Zone liegt. Wenn es anfängt, deine Arbeit, dein persönliches Leben und deine Fähigkeit zu beeinflussen, die Dinge zu genießen, die du gewöhnt bist, ist es Zeit, eine professionelle Führung zu suchen. Und fühle nicht, dass die Dinge "schlimm genug" werden müssen, bevor du mit jemandem sprichst - ein Therapeut wird in der Lage sein, jedem zu helfen, seine Gefühle zu sortieren, selbst wenn diese Gefühle (noch) nicht dein Leben vollständig stören.

3. Gönnen Sie sich Zeit (und prüfen Sie, ob Sie müssen). Da deine emotionalen Bedürfnisse während dieser fragilen Zeit einen vorderen Platz einnehmen müssen, delegiere Verantwortung, wenn du denkst, dass du nicht in der Lage sein wirst, sie vollständig zu erfüllen. Das bedeutet nicht, dass Sie sich auf alles konzentrieren müssen, was getan werden muss, aber es bedeutet, dass Sie sich Zeit nehmen sollten, Dinge zu tun, die Sie glücklich machen, während Sie geistig auf dem Weg der Besserung sind. Wo es möglich ist, sollten Menschen, die sich interessieren, aufstehen, um dir etwas Luft zum Atmen zu geben.

4. Pflegen Sie Ihre Routine. Es ist wichtig, sich Zeit zu nehmen, sich um sich selbst zu kümmern, aber es ist auch wichtig, dass Sie mit Ihrer Routine Schritt halten. Wenn Sie normalerweise bestimmte Mahlzeiten einnehmen, zu bestimmten Zeiten schlafen und an bestimmten Tagen trainieren, tun Sie Ihr Bestes, um sich an diese Muster zu halten. Halten Sie Ihre tägliche Routine intakt erhalten Sie Stabilität und bieten Ihnen eine willkommene Stressabbau von Ihren Gefühlen, sowie Sie eingerichtet, um über die Trennung erfolgreich den Weg nach unten zu bekommen.

5. Kontakt abschneiden. Der schwierigste und verlockendste Teil einer Trennung ist der Wunsch, mit deinem Ex zu sprechen. Sicher wirst du wissen wollen, wie es ihnen geht - oder vielleicht willst du weiter darüber reden, was schief gelaufen ist. Aber dieser Versuchung zu widerstehen, ist das Beste, was du nach der Trennung für dich tun kannst. Nicht nur, dass Sie eine Perspektive bekommen, warum die Beziehung an erster Stelle endete, sondern Sie werden sich (und Ihrem Ex) auch die Zeit nehmen, selbst zu heilen.

6. Geh weiter geradeaus. Die Zeit unmittelbar nach einer Teilung kann sich so langsam anfühlen wie Melasse. Es kann schwer sein, durch den Tag zu kommen, und es ist fast unmöglich, Menschen zu glauben, wenn sie Ihnen sagen, dass alles in Ordnung sein wird. Aber wenn Sie diesen Tipps folgen und sich einfach auf das Vorwärtskommen konzentrieren, werden die Dinge allmählich nach oben schauen. Wir versprechen!

Wie hast du die erste Woche nach einer Trennung durchgestanden? Lass uns wissen @feminineclub!