8 Möglichkeiten, Stress während der Schwangerschaft abzubauen

8 Möglichkeiten, Stress während der Schwangerschaft abzubauen

Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation (Kann 2019).

Anonim

Hier war das Leben doch stressig genug und dann erschien das kleine Pluszeichen im Fenster Ihres Schwangerschaftstests. Whoa! Du bist ein wachsender Ball der Angst, und du musst dich wirklich beruhigen - gerade jetzt. Es ist in Ordnung: Du hast diese ganze Mama-Sache. Vergiss es. Fühle einfach, wie die Stille über dich hinwegschwappt und die Angst aussticht. Ja, das ist leichter gesagt als getan. Zeit, um diese einfachen Vorschläge für Stressabbau während der Schwangerschaft zu überprüfen.

1. Nimm ein Baby-Kation. Verschwinde von hier … buchstäblich. Verlasse die Stadt und lass all diese Stressoren zurück. Wählen Sie Ihren Lieblingsort (Strand, Wald, Stadt) und buchen Sie ein langes Wochenende. Oh, und es gibt absolut keine Regel, die besagt, dass dies ein "Babymoon" mit deinem S. O. sein muss. Warum nimmst du dein Baby-Kation nicht mit deinen BFFs für einen Wochenendausflug nur für Mädchen? Schalten Sie Ihre Zelle aus, vergessen Sie die Beantwortung von geschäftlichen E-Mails und buchen Sie eine Massage.

2. Machen Sie einen Tag der Verschönerung. In weniger als neun Monaten wird Ihre Vorstellung von einer "Schönheitsroutine" sehr wahrscheinlich darin bestehen, Ihr halbgebürstetes Haar in ein unbeabsichtigt unordentliches Brötchen zu stecken, Ihre supertrockenen Hände mit der Babylotion zu glätten und den Spucke abzuwischen von deiner Wange: mit anderen Worten, das Gegenteil von einem ausgefallenen Salon-Erlebnis. Gönnen Sie sich eine Ein-Tages-Pause und schlagen Sie Stress durch Verschönerung. Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und lassen Sie die Profis sich um Ihre Haut, Haare und Nägel kümmern.

3. Shop - für dich selbst. Sie haben unzählige Stunden damit verbracht, für Ihr zukünftiges Baby einzukaufen. Die schiere Anzahl an Strümpfen, die Sie bereits gekauft haben, erstaunt Sie. Zwischen der Ausrüstung, den Gadgets, den Outfits und allem anderen ist es dir leid, shoppen zu gehen. Was?! Hmm, vielleicht ist es nicht so sehr, dass du genug von shopping hast, sondern mehr, dass du es leid bist, für jemand anderen als dich selbst einzukaufen. Vergiss das Babykram und mach einen Ausflug ins Einkaufszentrum (oder gehe online) nur für dich selbst. Vergessen Sie Mutterschutzkleidung. Konzentriere dich auf Dinge, die du wirklich nicht brauchst, aber total willst. Gönnen Sie sich ein neues Paar Schuhe, einen süßen Schal oder die Tasche, die Sie in den letzten Monaten gesehen haben.

4. Bekommen Sie ein regelmäßiges Training. Sie wissen bereits, dass Übung Ihren aufgestauten Stress löst. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum Sie nach einem nicht so perfekten Arbeitstag ins Fitnessstudio gegangen sind. Es sei denn, Ihr Arzt sagt, dass Bewegung (oder eine bestimmte Art von körperlicher Aktivität) ein No-No ist, gehen Sie los und joggen Sie, gehen Sie schwimmen oder nehmen Sie eine vorgeburtliche Yoga-Stunde. Es wird nicht nur alles von einer Schwangerschaft ablenken, sondern es wird auch Ihre Stimmung verbessern und Ihren Körper für den Marathon, der Arbeit und Geburt ist, vorbereiten.

5. Lesen Sie mehr über Schwangerschaft, Geburt und Babys. Scheint irgendwie kontraintuitiv, oder? Aber manchmal ist es die einzige Möglichkeit sich zu entspannen, sich mit Wissen zu bewaffnen. Anstatt sich das absolut Schlechteste vorzustellen, lerne etwas über die Realität.Lehn dich zurück, kick die Füße hoch, mach dich mit einem Buch (oder einem Blog) zusammen und erziehe dich über alles, was mit dem Werden und Sein einer Mama zu tun hat.

6. Wirf ein Filmfest. Und mach es zu einem komischen! Wenn dich das Baby-zentrische Lernen nicht beruhigt hat, geh in die entgegengesetzte Richtung. Nehmen Sie Ihre Schwangerschaft mit Ihrem Lieblingsfilm auf. Wählen Sie eine Auswahl von Amy Schumer, Kristen Wiig, Melissa McCarthy und lachen Sie sich einen stressfreien Tag.

7. Ein Bad nehmen. Vielleicht haben Sie nicht die Zeit für einen Wellnessurlaub. Das ist okay. Füllen Sie die Wanne mit warmem Wasser und legen Sie sie ein, um sich zu entspannen und schnell einweichen zu lassen. Schlagen Sie den Dimmer, legen Sie beruhigende Musik und träumen Sie von etwas anderem als Ihrer Schwangerschaft.

8. Ein Essen kochen. Ein richtiges Essen. Wählen Sie das Pinterest-würdigste Rezept, das Sie finden können, und versuchen Sie es anzugehen. Keine Sorge, wenn Sie nicht genau Top Chef Material sind. Die Idee hier ist es, dich von allem abzulenken, was dich stresst und dich auf etwas weniger Angst erregendes konzentrieren. Und, Bonus, du bekommst eine super leckere Mahlzeit daraus. Hey, du könntest sogar die Hälfte davon fressen, nachdem das Baby geboren wurde!

Was ist dein bester Tipp gegen Schwangerschaftsstress? Tweete es uns @feminineclub!