Vermeide diese häufigen Videointerview-Fehler

Vermeide diese häufigen Videointerview-Fehler

Vorstellungsgespräch - Fragen und Antworten, Selbstpräsentation [Bewerbungsgespräch] (März 2019).

Anonim

Video Interviews über Plattformen wie Skype sind immer beliebter geworden, weil sie bequem sind, sie sparen eine Tonne

Zeit, und sie können in der Privatsphäre Ihres Hauses getan werden. Leider sind technische Probleme und mangelnde Aufmerksamkeit für Details oft unvermeidlich und ärgern (statt zu beeindrucken) Ihren potenziellen Einstellungsmanager. Das Team von Skype teilte ihre besten Video-Interview-Tipps für Arbeitssuchende. 1. Sie konnten Ihren Interviewer nicht finden.

Sie haben ein Interview für 13 Uhr angesetzt, und Sie öffnen Skype um 12: 58 Uhr, aber Sie können nicht scheinen, mit der richtigen Person zu verbinden. Dieses Szenario ist typisch und vermeidbar, wenn Sie proaktiv sind und sicherstellen, dass Sie sich mit Ihrem Interviewer verbinden, wenn Sie den Skype-Benutzernamen erhalten. 2. Du hast deine Tech nicht getestet.

Sie haben sich gedacht, da Sie Skype bereits unzählige Male verwendet haben, ohne dass Sie einen Testanruf durchführen müssen. Wenn Sie sich anmelden, bemerken Sie leider, dass Ihre Version nicht mehr aktuell ist und Sie Ihren Computer neu starten müssen, um Ihren Anruf zu verzögern. Oder vielleicht war dein Mikrofon ausgeschaltet. Oder Sie können Ihren Interviewer nicht hören. Sie werden wertvolle Interviewzeit verlieren, ganz zu schweigen davon, dass Sie dem Interviewer auf die Nerven gehen und all diese Verzögerungen werden in Ihr Gesamtgespräch eingreifen, genauso wie Sie zu spät zu einem persönlichen Gespräch kommen. 3. Du hast dich nicht aufgeräumt.

Viele Leute denken, dass ihr Aussehen bei einem Videointerview keine Rolle spielt. Diese Leute könnten nicht falscher sein. Es ist wichtig, sich in einem Bereich zu platzieren, der maximiert, wer Sie als Jobkandidat sind. Ein unordentlicher Schreibtisch, leere Essensbehälter oder ein Schrank, der dringend aufgeräumt werden muss, sind Spiegelbilder dessen, wer Sie als Kandidat sind. Ein Teil eines Bewerbungsgesprächs (virtuell oder nicht) schließt Ihre Präsentation ein und der von Ihnen gewählte Interviewbereich - vor allem, wenn es zu Hause ist - wird wirklich in Ihr Gesamtkandidatenranking aufgenommen. Lassen Sie nicht zu, dass ein überladener Schreibtisch oder ein unordentliches Regal eine potentielle Arbeitsmöglichkeit durcheinander bringt. 4. Du bist nicht komplett angezogen.

Du dachtest, der Interviewer könnte nur dein Gesicht und deine Schultern sehen, also hast du dir nicht die Mühe gemacht, Schuhe oder Hosen anzuziehen, und du fandest, dass ein hochgeschnittenes Oberteil gut war. Es ist nicht. Für jedes Interview - sogar ein Telefoninterview - ist es wichtig, den Teil zu sehen. Sobald du ein Outfit anziehst, in dem du dich kraftvoll fühlst und gut aussiehst, wird deine Stimmung auch diese Qualitäten annehmen. Achten Sie darauf, mit den Schultern zu zucken, sich in Ihrem Stuhl zurückzulehnen und die Tür abzuschließen. Andernfalls wird Ihr Outfit (oder das Fehlen davon) ausgesetzt sein. Dieses BBC-Interview beweist, dass das Unerwartete immer passieren kann. 5. Du bist nicht konzentriert geblieben.

Bei Skype-Nutzern besteht die Tendenz, in die Mitte des Bildschirms zu schauen. Stattdessen möchten Sie mit dem Interviewer in Kontakt treten - genau wie in einem persönlichen Interview.Schau direkt in die Kamera. Sie sollten nicht Papiere auf Ihrem Schreibtisch durchsehen, Texte beantworten oder andere Tabs in Ihrem Browser öffnen. Behalten Sie den Fokus und die Verbindung, und stellen Sie sicher, dass Hunde oder laute Sirenen kein Teil Ihres Interviews sind. Halten Sie ein Paar Kopfhörer griffbereit, um mit der allgemeinen Sprachqualität zu helfen. 6. Du hast dein Handy nicht hingelegt.

Skype hat eine mobile App, und viele Leute neigen dazu, ihre Interviews zu führen ( besonders Vorstellungsgespräche), während sie unterwegs und außerhalb ihrer Büros sind. Bedenken Sie jedoch, dass das Halten des Telefons vor Ihnen störend ist und Sie während des Gesprächs garantiert die Arme wechseln, was den Interviewer ablenkt. Um Störungen zu vermeiden, legen Sie Ihr Telefon auf einen Tisch und stützen Sie es ab. Visitenkartenhalter sind eine große behelfsmäßige Staffelei, um Ihr Telefon zu stützen und es ruhig zu halten. Was ist dein Video-Interviewtipp? Twittern Sie uns @feminineclub!