Blake Lively gibt den besten Rat, den sie jemals bekam, war eine Lüge

Blake Lively gibt den besten Rat, den sie jemals bekam, war eine Lüge

My Friend Irma: Acute Love Sickness / Bon Voyage / Irma Wants to Join Club (Oktober 2018).

Anonim

Blake Lively scheint ihren fairen Anteil an strategischen Moves zu haben und entschied sich für viele gute Entscheidungen - vor allem, wenn ihre preisgekrönte Karriere und die Tatsache, dass sie mit Ryan Reynolds verheiratet ist, sind Anzeichen dafür. Aus diesem Grund können wir nur annehmen, dass sie neben ihren eigenen Fähigkeiten und ihrem Know-how auch eine gute Orientierung hatte. Aber es stellt sich heraus, dass der beste Rat, den sie jemals erhalten hat, tatsächlich eine Lüge war.

Im Chat mit eTalk zeigte die zweifache Mutter, dass es ihre eigene Mutter war, die ihr den wertvollsten Rat ihres Lebens gab und sagte: "Was auch immer es war, ob ich eine Schule machte Projekt, ich machte etwas Kreatives, sie würde immer sagen: "Du kannst es nicht vermasseln. '

Allerdings gibt der 29-Jährige zu, dass die Aussage nicht genau ist. In der Tat ist es absolut falsch. "Ich meine, ich könnte es wirklich ernsthaft vermasseln", fügte sie hinzu.

Glücklicherweise waren die Worte der Weisheit (egal ob wahr oder nicht) genau das, was sie brauchte. Sie enthüllte: "Die Tatsache, dass sie mir sagte, dass ich es nicht vermasseln konnte, ließ mich fast fühlen, als könnte ich es nicht. "Deshalb erklärte die Schauspielerin:" Ich ging Risiken ein und ich würde Dinge tun, mit denen ich mich ansonsten eingeschränkt hätte. "

Also, da haben wir es. Richtig oder falsch, der Rat, den Blake Lively erhielt, hatte definitiv ein positives Ergebnis. Danke Mutti!

Was ist der beste (oder schlechteste) Rat, den Sie jemals erhalten haben? Lass uns wissen @feminineclub!

(h / t Cosmopolitan; Fotos via Nicholas Hunt + Matt Winkelmeyer / Getty)