Converse hat gerade die Must-Have-Stiefel für den Winter veröffentlicht

Converse hat gerade die Must-Have-Stiefel für den Winter veröffentlicht

Ethletic vs Chucks - faire vegane SCHUHE (November 2018).

Anonim

Mit unserer ganzen Schuhliebe können einige (zu Recht) einfach nicht auf unseren beliebten Klassiker Converse verzichten. Wenn du sie mit Upgrades aufrüstst und sogar deine eigene persönliche Atmosphäre an deinen Schuhen anbaust, werden wir immer wieder Wege finden, Converse in unserem Leben und auf unseren Füßen zu halten. Deshalb lieben wir die Tatsache, dass wir nicht nur die bequemen Schuhe im Sommer und Frühjahr tragen können, sondern dass Converse uns gerade rechtzeitig für das kühlere Wetter super stylische Stiefel bringt.

Nachdem die Converse-Designer einen Roadie gesehen hatten, der in einem Eispfütze in einen Transporter geladen wurde, war dies ein "Eureka" -Moment. Die Idee für funktionelle Stiefel mit dem typischen Converse-Stil wurde zum Ziel von Bryan Cioffi, Vice President und Kreativdirektor für globale Schuhe bei Converse, und Sam Smallidge, Converse Archivar. Ja, da ist ein echter Converse-Archivar da draußen. Genial.

Der Chuck Taylor All Star II Boot besteht aus hochwertigem, wasserabweisendem Leder mit Netzrücken und wasserdichtem Neopren-Innenfutter sowie einer 360-Grad-Wärmesperre. Ausgefallene Eleganz. Die witterungsbeständige Gummiaußensohle mit tieferen Rillen verbessert die Traktion und hilft Ihnen, vor Rutschen und Stürzen auf den verschneiten Gehwegen zu schützen.

Auffallend ähnlich zu normalen Converse High-Top-Chucks, gibt es Stiefeletten in Reiher, antikem Sepia, schwarzer und dunkler Schokolade, die Sie auf der Converse-Website für 130 Dollar pro Paar kosten.

Der Winter sieht schon super stylisch aus.

Was halten Sie von Convers neuen Winterstiefeln? Twittern Sie uns @feminineclub!