"Tanz mit den Sternen" öffnet sich mit einer Hommage an die Opferschützen in Las Vegas: Schau

"Tanz mit den Sternen" öffnet sich mit einer Hommage an die Opferschützen in Las Vegas: Schau

Shindy feat. Bushido - Sterne (Oktober 2018).

Anonim

Tanzen mit den Sternen eröffnet auf eine düstere Note am Montag, als Gastgeber Tom Bergeron Tribut an die Opfer von die Dreharbeiten in Las Vegas. "Es gibt ein altes Sprichwort, dass die Show weitergehen muss. Und es wird ", begann er, nach einem fünfminütigen Update über die Situation von World News Tonight Anker David Muir. "Aber zuerst, wir alle bei Tanzen mit den Sternen wollen unsere Liebe, Gedanken und Gebete an alle senden, die von der sinnlosen Gewalt in Las Vegas berührt sind. Bitte wissen Sie, dass wir die Show heute Abend mit Ihnen in unseren Köpfen und Herzen machen."

Kandidat Drew Scott sprach auch über die Tragödie nach seinem Tanz mit Emma Slater. Scott, ein Bewohner von Las Vegas, wiederholte Bergerons Gefühle und sagte: "Ich lebe seit vielen Jahren in Las Vegas. Und ich möchte sagen, dass unsere Herzen hier bei den betroffenen Familien sind. Es ist eine wirklich traurige Situation, aber wir wissen, dass wir hier sind, unsere Gebete sind für euch da und wir sind hier, um sie zu unterstützen."

Von da an ging die Show mehr oder weniger wie immer weiter. (Spoiler voraus.) Nach zwei Eliminierungen letzte Woche gab es diese Woche keine Eliminierung, so dass der Fokus ausschließlich auf den Tänzen lag, die sich um die schuldigen Vergnügungen der Promis (Boy Bands, Liebesromane, etc.) drehten.

Sehen Sie sich die gesamte Rangfolge der drei Wochen an. (Wie immer basieren diese Rankings ausschließlich auf Partituren von Len Goodman, Carrie Ann Inaba und Bruno Tonioli, aber als DWTS Fans wissen, Eliminierungen basieren auf einer Kombination von Partituren und Stimmen, also wählen Sie für Ihr Lieblingspaar.)

1. #TeamStark: Lindsey Stirling und Mark Ballas
Tanz: Jive zu "Weck mich auf, bevor du gehst" von Wham!
Score: 27 von 30 (9 von jedem Richter)

2. #TeamFishUponAStar: Jordan Fisher und Lindsay Arnold
Tanz: Charleston zu "The Glory Days" von Michael Giacchino
Score: 25 von 30 (9 von Carrie Ann und Bruno, 7 von Len)

3. (Tie) #TeamHotProperty: Drew Scott und Emma Slater
Tanz: Argentinischer Tango zu "Red Right Hand" von Nick Cave & The Bad Seeds
Punktzahl: 23 von 30 (8 von Carrie Ann und Bruno, 7 von Len)

3. (Tie) #TeamBabiesAndBallroom: Vanessa Lachey und Maksim Chmerkovskiy
HINWEIS: Maks hatte diese Woche ein "persönliches Problem", so dass Alan Bersten (der am vergangenen Dienstag von der Show abgeschnitten wurde) eintrat, um mit Vanessa zu tanzen.
Tanz: Jazz zu "Mädchen wollen einfach Spaß haben" von Cyndi Lauper
Ergebnis: 23 von 30 (8 von Len und Bruno, 7 von Carrie Ann)

4. #TeamViVa: Victoria Arlen und Valentin Chmerkovskiy
Tanz: Quickstep zu "Tubthumping" von Chumbawamba
Ergebnis: 22 von 30 (8 von Carrie Ann, 7 von Len und Bruno)

5. (Tie) #TeamHoopsAndHeels: Derek Fisher und Shanna Burgess
Tanz: Cha Cha zu "Der frische Prinz von Bel-Air" von DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince
Punktzahl: 21 von 30 (7 von jedem Richter )

5.(Tie) #TeamSmackdown: Nikki Bella und Artem Chigvintsev
Tanz: Wiener Walzer zu "Love on the Brain" von Rihanna
Punktzahl: 21 von 30 (7 von jedem Richter)

5. (Tie) #TeamFrannyPack: Frankie Muniz und Witney Carson
Tanz: Samba zu "Es wird mich" von * NSYNC
Punktzahl: 21 von 30 (7 von jedem Richter)

5. (Tie) #TeamMomAndPops: Nick Lachey und Peta Murgatroyd
Tanz: Jazz zu "Jump (for My Love)" von The Pointer Sisters
Punktzahl: 21 von 30 (7 von jedem Richter)

5. (Tie) #TeamGetchaPopcorn: Terrell Owens und Cheryl Burke
Tanz: Salsa zu "The Breaks" von Kurtis Blow
Punktzahl: 21 von 30 (7 von jedem Richter)

6. #TeamATeam: Sasha Pieterse und Gleb Savchenko
Tanz: Jazz zu "Ich kann mir nicht helfen (Sugar Pie, Honey Bunch)" von Four Tops
Punktzahl: 19 von 30 (7 von Carrie Ann, 6 von Len und Bruno)

Was war deine Lieblingsvorstellung? Erzähl uns @FeminineClub.com.