Donald Trump Fat-Shames schwanger Kim K. in neu renovierten Video

Donald Trump Fat-Shames schwanger Kim K. in neu renovierten Video

600 Pound Mom Gets Paid to Eat (November 2018).

Anonim

Ugh! Es scheint, als ob Donald Trump jeden Tag in eine neue Kontroverse verwickelt ist. Hillary Clintons jüngste Anzeige sollte beispielsweise zeigen, wie gefährlich Donald Trump für Mädchen und Frauen gleichermaßen ist. Der erste weibliche Präsidentschaftskandidat entschied sogar, Trumps schreckliche "Miss Piggy" -, "Miss Housekeeping" - und "Eating Machine" -Kommentare über Alicia Machado, die Gewinnerin von Miss Universe von 1996, während der letzten Debatte zu erwähnen. Auf den Fersen ist ein Video von Donald Trump Fat-Shaming Kim Kardashian wieder aufgetaucht, während sie mit North West schwanger war. Alter, nein!

Während Trump im HLN Showbiz Tonight

im Jahr 2013 interviewt wurde, wurde er gefragt, ob Kim sich aus dem Nichts für Babygeschenke registrieren würde. Der Mann, der nun Präsident werden möchte, entschied sich für Kims Größe und Mutterschaftsstil. "Sie ist ein bisschen groß geworden", sagte er ohne jede Aufforderung, dann fügte er hinzu: "Ich würde das sagen, ich glaube nicht, dass du dich so kleiden solltest, wie du 120 Pfund wiegst. "

Der Reporter entschied sich Kim zu verteidigen und sagte:" Warum nicht? Sie fühlt sich gut in sich. "An diesem Punkt beschloss Donald, hart zurückzugehen und seine Melodie mit einer schnellen Änderung zu ändern (wir nehmen jedoch an, unaufrichtig zu sein):" Ich denke, das ist großartig. Wenn sie sich gut fühlt, mach es, Kim. "

Trump muss sich keine Sorgen darüber machen, dass er Kims Wahl verlieren könnte, da sie Hillary Clinton bereits öffentlich unterstützt und auf ihrer Website gesagt hat:" Ich habe festgestellt, dass ich ohne Zweifel bei Hillary stehe. Ich bin bei ihr. Ich glaube, dass Hillary unser Land am besten vertritt und am besten für den Job qualifiziert ist. In diesem Jahr stimme ich nicht nur für mich selbst, sondern auch für meine Kinder, und ich habe das sorgfältig in Betracht gezogen, als ich meine Entscheidung getroffen habe. "

Was hältst du davon, dass Donald Trump versucht, Kim K zu beschämen, während sie schwanger war? Twittern Sie uns @feminineclub!

(h / t Independent; Fotos via Spencer Platt, Alberto E. Rodriguez, Pascal Le Segretain / Getty)