Fergie hat immer noch so viel Liebe für Josh Duhamel nach ihrer Trennung

Fergie hat immer noch so viel Liebe für Josh Duhamel nach ihrer Trennung

"Ich liebe Josh": Wollte Fergie das Ehe-Aus gar nicht? (September 2018).

Anonim

Fans mögen schockiert gewesen sein, als Fergie und Josh Duhamel bekannt gaben, dass sie sich nach acht Jahren Ehe getrennt hatten - nur einer der vielen Promi-Splits hat uns in diesem Jahr verblüfft - aber es sollte nicht überraschen, dass die beiden die Trennung freundschaftlich regeln.

"Wir sind gute Freunde, Josh und ich; Es gibt so viel Liebe, die wir füreinander haben ", sagte der 42-jährige Sänger am Mittwoch im Entertainment-Tonight im The Tuck Room bei iPic Theatres in New York City. Sie erklärte die Situation zwischen ihr und ihr jetzt-ex indem sie einfach sagte: "Wir mögen einander wirklich; wir haben Spaß miteinander. Wir sind einfach kein romantisches Paar mehr." Sie sind jedoch einig darin, sich auf die Priorität Nr. 1 in ihrem Leben zu konzentrieren: ihren vierjährigen Sohn. "Wir sind immer noch Axls Eltern, und unsere Familien - die Familien, die Cousins, meine Nichten und Neffen - es ist alles gleich", sagte sie zu 999> ET

. "Also [die Ehe] ist das einzige, was sich geändert hat. " Sie betonte, dass es" keine Notwendigkeit "für Negativität rund um die Trennung gibt und sagte:" Es war einfach alles Liebe in unserer Familie." Die ehemalige Black Eyed Peas-Sängerin promotet derzeit ihr zweites Soloalbum, Double Dutchess, das morgen, 22. September, veröffentlicht wird. Sie plant auch, ihre Tage damit zu füllen," die Familie zu besuchen und jedes Jahr Axl zu genießen ". während "sicherzustellen, dass das Leben ausgeglichen ist. "Als sie sagte

ET

," Ich bin offen. Ich bin nur ein offenes Schiff. Alles muss mit Liebe gemacht werden. " Fergie hat von ihrem Sound her schon eine Menge Liebe in ihrem Leben, was diesen Split und den Übergang sicherlich für alle einfacher macht. Hatten Sie jemals eine wirklich freundschaftliche Trennung? Lassen Sie es uns wissen

@ 111