Ex-Spice-Girl Geri Horner entschuldigt sich für die Aufgabe der Gruppe 19 Jahre

Ex-Spice-Girl Geri Horner entschuldigt sich für die Aufgabe der Gruppe 19 Jahre

Conformity - Mind Field (Ep 2) (Dezember 2018).

Anonim

Wenn du in den 90er Jahren aufgewachsen bist, hast du eine gute Chance, dass du die Spice Girls * geliebt hast. Von dem Moment an, als "Wannabe" 1996 ins Leben gerufen wurde, konnte man nirgendwohin gehen, ohne einen der größten Hits der Gruppe im Radio gehört zu haben. Aber alles änderte sich 1998, als Gründungsmitglied Geri Horner (damals Haliwell), AKA Ginger Spice, die Gruppe verließ. Obwohl die verbliebenen Vierer von Baby, Scary, Sporty und Posh nur kurz als Quartett weitermachten, war es nie ganz dasselbe. Sehr zu unserem Leidwesen hat sich die Gruppe schließlich komplett getrennt.

Seither gab es einige Treffen, einschließlich seiner letzten Inkarnation (minus Sporty und Posh), aber Horners plötzliche Abwesenheit, als sie mitten in der Tour zurückging, schockierte und verletzte Fans auf der ganzen Welt, wie in Fan-Dokumentation dargestellt Spice Girls: 20 Jahre Spice

. Der Fokus des Films liegt auf dem Abschied von Ginger (und was es für Fans bedeutete).

Zu ​​der Zeit gab die 44-Jährige zu, dass sie ihre ursprüngliche Leidenschaft für die Gruppe verloren hatte und dass sie eine Pause brauchte. Jetzt blickt Horner in die Vergangenheit und entschuldigt sich bei den Fans für ihre ursprüngliche Abreise vor 19 Jahren am 31. Mai 1998. Der Sänger hat sich auf Twitter mit einer herzlichen Botschaft an die Fans gewendet.

"Das tut mir leid …", schrieb sie. "Am Ende klappt alles, das sagt meine Mutter! X. "

Entschuldigung akzeptiert, Ginger. Wann hören wir nun die NEUEN Spice Girls, äh, GEM (Geri, Emma, ​​Mel B.) in unserem Radio?

Wer war dein Lieblings-Spice-Girl? Erzähl uns @feminineclub!

(h / t HelloGiggles; Foto über Eamonn M. McCormak / Getty)