Hier ist genau, wie man ein Zit-Extraktions-Werkzeug verwendet

Hier ist genau, wie man ein Zit-Extraktions-Werkzeug verwendet

How To Extract Whiteheads And Blackheads Properly (September 2018).

Anonim

Popping Pickel ist eine schlechte Angewohnheit, die wir alle schuldig sind. Du hast es schon eine Million Mal gehört: Du kannst mehr Schaden als Nutzen anrichten, wenn du die Dinge selbst in die Hand nimmst. Anstatt einen Schönheitsfehler zu quetschen und möglicherweise Ihre Haut zu beschädigen, sollten Sie ein Werkzeug ausprobieren, das speziell für die jeweilige Aufgabe entwickelt wurde.

Ein Extraktor wie der Sephora Collection 3-in-1 Extractor ($ 23) kann helfen, den Heilungsprozess zu beschleunigen. Je schneller Sie Ihren Pickel sicher entfernen, desto früher sind Sie auf dem Weg zur Hautreinigung. Dieses Tool kann sicher eine MVP-Schönheit Tasche sein, aber es ist wichtig zu wissen, wie man es richtig benutzt, damit Sie nicht mit Narben enden.

"Das scharfe Ende wird verwendet, um den Pickel aufzubrechen und die kreisförmigen Schleifen werden verwendet, um den Inhalt zu extrahieren", sagt der in New York City ansässige Hautarzt Gary Goldenberg. Lesen Sie weiter für Goldenbergs Schritt-für-Schritt-Prozess für die Verwendung eines Extraktionswerkzeugs.

Schritt 1: Halten Sie einen warmen Waschlappen 30 Sekunden lang über den Makel, um den betroffenen Bereich weicher zu machen.

Schritt 2: Verwenden Sie das scharfe Ende des Werkzeugs, um den Defekt sanft zu punktieren.

Schritt 3: Legen Sie die kleine Schleife um Whiteheads; Verwenden Sie die flache Schleife für Mitesser.

Schritt 4: Bewegen Sie die Schleife nach unten, bis der Inhalt des Fehlers entfernt ist.

Und voilà, du bist auf dem Weg zu einer klaren, geheilten Haut. Ein Vorbehalt. "Wenn der Makel nicht einfach mit einem Werkzeug zu entfernen ist, dann wenden Sie sich an Ihren Hautarzt", rät Goldenberg.

Folgen Sie uns auf Pinterest für mehr Schönheit inspo und Info.

FeminineClub.com kann gelegentlich Affiliate-Links verwenden, um Produkte zu bewerben, die von anderen verkauft werden, bietet jedoch immer echte redaktionelle Empfehlungen.