Hier ist, wie man mit jeder Art von Büro Breakup

Hier ist, wie man mit jeder Art von Büro Breakup

Katy Perry - Part Of Me (Official) (Dezember 2018).

Anonim

Es ist eines der schlimmsten Dinge, die passieren können, wenn man es mit einem Freund oder SO verlässt, was man täglich im Büro sehen muss Arbeit. Obwohl du wusstest, dass deine Arbeitsromanze riskant war, oder sich niemals vorgestellt hat, dass deine Arbeitsbestie sich in einen Arbeitsmörder verwandeln würde, kann es immer noch herzzerreißend sein, und du solltest dich auf Netflix - Filme voll und ganz hinreißen lassen beenden. Plus, es ist einfach nur peinlich und kann die Büro-Atmosphäre stören. Um Klarheit zu gewinnen, haben wir Laurie Davis, die Gründerin von eFlirt Expert und den Autor von Liebe bei First Click: Der ultimative Leitfaden für Online-Dating genannt. Nachdem sie ihren Kunden in ähnlichen Situationen geholfen hatte, gab sie uns solide Ratschläge, wie man die schwierige Situation mit großer Umsicht bewältigen kann. Scrollen Sie für drei Dinge, die Sie tun müssen, ob Sie eine romantische Beziehung oder Freundschaft mit einem Mitarbeiter beendet haben. 1.

Bewusst geschnittene Krawatten. Laurie sagt uns, dass wenn du mit einem Mitarbeiter aufhörst, Ghosting einfach nicht erlaubt ist. Sie sagt: "Auch wenn es nur ein Datum ist, wird es im Büro unangenehm sein, Dinge loszulassen, die Ihre Kollegen wahrscheinlich aufgreifen werden. " 2.

Break IRL (egal wie kurzlebig die Beziehung). Laurie teilt mit einem kürzlichen Beispiel mit uns: "Einer meiner Kunden hat gerade eine Büroauflösung durchgemacht, und sein Schwarm hat ihm gesagt, dass sie mit einer SMS fertig sind. Sie waren nur an drei Terminen gewesen, aber er fühlte sich sehr verunsichert und diese paar Zeilen, die sie ihm geschrieben hatte, spielten immer wieder in seinem Kopf. "Huch! Laurie sagt uns, dass Sie das unbedingt vermeiden sollten, weil die Trennung, wie in der Situation ihres Kunden, ärgerlicher wurde als nötig.

Immer besprechen Sie, wie Sie sich persönlich fühlen, und respektieren Sie Ihren Mitarbeiter genug, um ihm die Chance zu geben, darauf zu reagieren. Sie verdienen beide die Möglichkeit auszudrücken, wie Sie sich fühlen. 3.

Sagen Sie Ihren Mitarbeitern (wenn sie beteiligt waren). Es mag klatscht sein, deine anderen Mitarbeiter auf deine neue Trennung aufmerksam zu machen, aber Laurie sagt uns, dass es nichts Unangenehmeres gibt, als jemanden bei der Arbeit nach deiner Beziehung nach deiner Beziehung fragen zu lassen. Sie bemerkt: "Wenn Sie zusammen arbeiten, sind Sie alle zusammen. Wenn Ihre Mitarbeiter über Ihre Beziehung zu Beginn Bescheid wussten, seien Sie proaktiv und sagen Sie denjenigen, mit denen Sie täglich arbeiten, dass Sie sich getrennt haben. " Was genau zu sagen? Laurie rät ihnen, sie wissen zu lassen, dass die Beziehung vorbei ist, dass es dir beiden gut geht und dass

nicht deine Auswirkungen auf deine Zusammenarbeit haben wird. Sie sagt: "Wenn du es zu einem Nicht-Problem machst, werden sie es auch tun. Einer meiner Kunden hat das getan und nicht nur seine Kollegin verstanden, sondern sie stellte ihn einer Freundin vor, als sie wusste, dass er wieder auf dem Markt war!" 1.

Bekämpfe den Drang zu Klatsch. Wenn Sie eine enge Freundschaft mit einem Kollegen hatten, ist es wahrscheinlich, dass Sie eine Menge über das Leben des anderen wissen. Laurie stimmt dem zu und notiert: "Obwohl deine Beziehung vielleicht vorbei ist, ehre sie, indem du alle persönlichen Details über deinen früheren Freund für dich behältst. "Wir stimmen zu - was auch immer im Vertrauen geteilt wurde, muss definitiv für immer privat bleiben. 2.

Geben Sie einander Raum. Jede Arbeitsumgebung ist ein bisschen anders in Bezug auf Stimmung, Setup und Erwartungen, aber wenn Sie Ihre Interaktionen für eine Weile begrenzen können, sagt Laurie, es zu tun. Sie teilt weise: "Es wird Ihnen erlauben, sich nach der Trennung abzukühlen und Verhaltensweisen wie passive Aggression zu vermeiden. Versuchen Sie zum Beispiel, mit einer anderen Gruppe von Leuten zu Mittag zu essen oder verzichten Sie darauf, in großen Gruppen auszugehen, um auf einer tieferen Ebene mit einer oder zwei Personen in Verbindung zu treten. "Dies kann in Situationen wie glücklichen Stunden mit Kollegen besonders wichtig sein, da Emotionen mit Trinken steigen können. Sei immer stilvoll und nett. 3.

NIE setzen Sie Ihre Kollegen in die Mitte. Laurie erinnert uns daran, dass dies keine High School oder College ist, und dass Ihre gemeinsamen Mitarbeiter nie das Gefühl haben sollten, auf beiden Seiten Partei zu ergreifen. Arbeite hart, um ultra-professionell zu sein, selbst wenn deine Freundschaft fürchterlich endete. Haben Sie jemals eine Trennung bei der Arbeit erlitten? Twittern Sie uns die Deets darüber, wie Sie weitergezogen sind und was passiert @feminineclub!

(

Fotos über Getty )