Hier ist, warum diese kleine griechische Insel einer der gesündesten Orte der Welt ist

Hier ist, warum diese kleine griechische Insel einer der gesündesten Orte der Welt ist

Baby in Fruchtblase geboren - Hammer Video (Juni 2019).

Anonim

Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, wie Menschen auf der Welt anders leben, ob sie arbeiten, schlafen oder sogar ausgehen. Kulturelle Gewohnheiten und Muster tragen auch dazu bei, wie gesund Menschen in verschiedenen Ländern, Städten und Gesellschaften sind, mit einigen der erfolgreichsten Taktiken, die ihren Weg in den Mainstream finden (wie die mediterrane Ernährung und ayurvedische Ernährungspläne). Wir trafen uns mit einem gesunden Lifestyle-Experten, Emmy-Gewinner TV-Produzent und Autor von Amerikas am längsten laufenden syndizierten Fitness-Kolumne Marilynn Preston, die auf die Lifestyle-Lektionen schwört, die sie in Griechenland gelernt hat. Lesen Sie weiter für die Details und ihre Tipps, wie Sie einige ihrer Beobachtungen in Ihren Alltag integrieren können.

4 Gesunde Gewohnheiten für die Adoption von der Insel Ikaria

Preston verbringt zwei Mal pro Jahr Zeit in einer kleinen griechischen Gemeinde und erklärt uns, warum Ikaria einer der gesündesten Orte der Welt ist. Auf der Insel - einer der weltberühmten Blue Zones - leben Einwohner, die regelmäßig bis weit in die 90er Jahre leben. Mehr noch, Preston erzählt uns, dass Ikarier bis zum Ende voller Energie und Freude sind, mit niedrigen Raten von Diabetes, Herzkrankheiten und Demenz. "Es ist viel mehr über ihren Lebensstil als ihre Gene", behauptet Preston. Hier sind vier Wege, auf denen sie glaubt, dass irgendjemand einige der ultra-gesunden Gewohnheiten der Ikarier übernehmen kann.

1. Langsamer. "Länger leben, langsamer werden", ermutigt Preston. "Auf Ikaria sind Uhren so nutzlos wie Geschwindigkeitsbegrenzungen! "Sie erzählt uns, dass die Einheimischen so leben, wie sie wollen, in ihrer eigenen Zeit und in einem angenehmen Tempo - arbeiten und entspannen, wann immer sie Lust haben. "Das habe ich bei meinem ersten Besuch gelernt, mit Freunden in einer wunderbaren kleinen Taverne im Hafen von Agios Kirikos zu Mittag gegessen. Wir haben alle griechische Salate bestellt. Einige von uns warten noch ", scherzt sie. Um das gleiche zu tun, schlägt Preston vor, Ihr Bestes zu geben, um ein Konzept zu akzeptieren, das sie "langsamen Tourismus" nennt: "Entfernen Sie Ihre Armbanduhr. Verstecken Sie Ihr Telefon. Wer auch immer Sie gehen, achten Sie auf Details: die besondere Süße des Honigs; das Vergnügen eines guten Weines; wie es sich anfühlt, unter einer 500 Jahre alten Eiche zu entspannen. Sei dein Mantra der griechische Ausdruck ' siga - siga, ' was langsam, langsam bedeutet. '"

2. Iss dein Grün (und viele davon). Können Sie glauben, dass auf dieser griechischen Insel mehr als 150 Arten von Wildgemüse wachsen? Preston schreibt ihre Antioxidantien als gesundheitsfördernde Wirkung an und erzählt uns, dass Ikarianer ihr Grün mit einem Spritzer Olivenöl oder in Salaten und Kuchen genießen. Lecker!

3. Lerne, Tee zu lieben. Kaffee kann gesundheitliche Vorteile bringen, aber Preston sagt, dass Ikarier Liebe zu Tee zu ihrer hervorragenden Gesundheit beiträgt. "Ikarianer trinken endlose Tassen Tee aus wilder Minze, Kamille und anderen lokalen Kräutern, die reich an Verbindungen sind, die den Blutdruck signifikant senken und das Risiko von Herzkrankheiten und Demenz senken."Versuchen Sie, Ihren Tag mit einer Tasse zu beginnen, gönnen Sie sich einen süßen Nachmittags-Pick-up oder entspannen Sie sich mit einer Art von Tee, der Entspannung fördert, bevor Sie zu Bett gehen.

4. Mehr bewegen. SoulCycle, Barry's Bootcamp oder Crossfit in Ikaria sind nicht nötig, da die Einheimischen dieselben Vorteile haben, wenn sie ihre normalen Routinen einfach durchlaufen! "Viele Menschen auf der Insel Ikaria leben in Bergdörfern, die kräftiges Gehen erfordern", stellt Preston fest. "Sie halten auch Terrassengärten, kümmern sich um Tiere und bekommen jeden Tag viel Bewegung - ohne darüber nachzudenken."

3 lustige und gesunde Aktivitäten auf der Insel Ikaria

Wenn Sie das Glück haben, einen von Prestons Lieblingsplätzen, die magische Insel Ikaria, zu besuchen, schlägt sie vor, sich diesen Aktivitäten hinzugeben. Sie werden es lieben, die lokale Kultur zu erleben und werden sich glücklicher und gesünder fühlen als je zuvor.

1. Besuchen Sie ein Wohlfühl-Festival. "Die Feste des Dorfes heißen panygiria, und Ikaria ist weltberühmt für ihre unvergesslichen nächtlichen Gesangs- und Tanzfeiern der Heiligen, der Jungfrau Maria und der Liebe und Dankbarkeit, die sie in ihrem Leben empfinden lebt, "Preston teilt. "Wenn du Glück hast, irgendwann zu einer zu kommen, tritt leichtfüßig und tu freundlich. Dies sind keine betrunkenen Schlägereien! "Preston erzählt uns, dass Ikaria eine traditionelle griechische Insel mit vielen nicht-traditionellen Elementen ist. Sie können erwarten, dass Frauen als gleichwertig betrachtet werden, soziale Beziehungen bedeuten alles, und einige Dörfer arbeiten nachts, damit die Bewohner tagsüber schlafen können. "Ikarier können wirklich feiern! Preston sprudelt. "Kommen Sie zum Abenddämmerungstanz, dem Gesang und dem wunderbaren Essen auf der Insel, inklusive marinierter Ziege, Kräuterkartoffeln, frisch gepflückten Feldgemüsen (immer!) Und dem legendären lokalen Rotwein. Es ist 16 Prozent Beweis, aber Sie werden nicht nach dem ersten Glas zählen wollen. "Opa!

2. Erkunden Sie die Natur. "Nur in diesem Jahr nannte CNN Ikaria die Nummer Eins der Natur-Inseln in ganz Griechenland", bemerkt Preston. "Für solch einen kleinen Ort (die Insel ist nur 99 Quadratmeilen), ist die Vielfalt unglaublich. "Sie sagt, Sie können erwarten, schöne Flüsse und Seen, Berge und Wälder, und Wasserfälle und Schluchten entlang kilometerlangen unberührten Wegen zu finden. "Sie benötigen eine detaillierte Karte, also suchen Sie nach dem Wanderführer Die Runde der Rennen zu Fuß, sobald Sie ankommen," Preston rät, "und tragen stark genug Schuhe, um die Höhen und Tiefen von zu nehmen Der Pfad. "Lieber ein organisierteres Abenteuer? "Besuchen Sie Discoverikaria. com für eine große Auswahl an Programmen, die Wandern, Radfahren, Klettern, Surfen und Strand-Hopping mit dem Boot gehören."

3. Nimm einen Kochkurs. Bereit, mit all den frischen Grüns zu experimentieren? Preston kann Kochkurse auf Ikaria nicht genug empfehlen: "Eines meiner Lieblingsgeschäfte, wann und wo auch immer ich reise, ist eine Kochstunde in der lokalen Küche, und Ikaria ist ein wunderbarer Ort dafür.Sie erhalten einen vollmundigen Geschmack der Kultur, der Menschen und der Bräuche, während Sie lernen, einige köstliche Rezepte zuzubereiten, die leicht in Ihren Koffer passen und das Herzstück einer großen griechischen Dinner-Party sein können, sobald Sie nach Hause kommen. "Unsere Münder gießen, wenn wir nur darüber nachdenken.

Warst du auf den griechischen Inseln? Welcher war dein Favorit? Gib uns deine Instagram Bilder oder lass es uns auf Twitter @ wissenFeminineClub.com.