Hier ist, warum Sie einen Rocket Wissenschaftler nicht heiraten müssen, um Smart Kids

Hier ist, warum Sie einen Rocket Wissenschaftler nicht heiraten müssen, um Smart Kids

The Choice is Ours (2016) Official Full Version (September 2018).

Anonim

Bei der Suche nach einem potenziellen Partner berücksichtigen wir viele Aspekte: wie attraktiv wir sie finden, ihren familiären Hintergrund und wie schlau wir denken, dass sie sind. Natürlich tun wir dies, während wir über das Potenzial für zukünftige Babys nachdenken, aber was ist, wenn die Klugheit unseres Mannes nichts dafür hat, wie hell unsere Babys sein werden? Eine Studie sagt, dass das Alter, in dem Sie schwanger werden, entscheiden könnte, wie schlau Ihre Kinder sein werden, aber wir haben diese zusätzlichen Informationen darüber, wie Babys ihre Intelligenz bekommen, nicht erwartet.

Eine wachsende Zahl von Forschungsarbeiten verändert die Vorstellung, dass sowohl Mütter als auch Väter Einfluss darauf haben, wie schlau die Kinder sind, und schlägt stattdessen vor, dass nur ein Elternteil diese genialen Gene liefert. Und es sollte nicht überraschen, dass es die Mutter und nicht der Vater ist, der diese klitzekleinen DNA-Stücke an Babys weitergibt.

Und nicht nur, dass die Genetik der Mutter Smarts bestimmt, es sieht so aus, als würde die DNA des Vaters bei der Gehirnleistung komplett aus dem Weg geräumt. Das X-Chromosom (von denen Mütter zwei haben, und Väter nur eines haben) ist das, was Intelligenz trägt, während Y des Vaters die Materialien trägt, die das limbische System bilden, die Mechanismen, die bestimmen, wie der Körper läuft.

Was bedeutet das für dich? Nun, zuallererst, wahrscheinlich, dass Ihr Baby genauso schlau sein wird wie Sie. Und zweitens, mach dir keine Sorgen darüber, einen Raketenwissenschaftler oder einen Arzt oder Anwalt als Partner zu finden, sondern konzentriere dich darauf, jemanden zu finden, der dich glücklich macht, weil du derjenige bist, der dir hilft, deine zukünftigen Babys zu schützen Baby Einsteins.

Wird diese Forschung die Art, wie Sie einen Partner wählen, verändern? Erzähl uns @feminineclub!