Hüfte Dips sind neueste Körper Positive Trend zu fegen das Internet

Hüfte Dips sind neueste Körper Positive Trend zu fegen das Internet

De gevaren van bloedtransfusie (Juni 2019).

Anonim

Instagram kann manchmal ein rutschiger Hang der Unsicherheit sein, vor allem wenn Bilder, retuschierte Bilder Ihr Feed überschwemmen. Aber ab und zu streicht ein Trend das Web, das Frauen tatsächlich unglaublich mächtig macht (wie #mermaidthighs). Hip Dips sind die neueste positive Körperbewegung, die auf der Social-Media-Seite auftaucht.

Was sind Hip Dips, fragst du? Einfach gesagt, es ist die Stelle, an der sich Ihr Femur (dieser lange Knochen in Ihrem Oberschenkel) mit Ihrem Becken verbindet. Instagram-Userin @jenneydoll fasst ihren Kampf und ihre Wertschätzung für ihre Hip Dips treffend zusammen: "In den letzten Jahren wurden anteilige Sanduhrkörper in den Medien stark verherrlicht.. aber ich habe erkannt, dass ich niemals eine perfekte Sanduhrform haben werde, weil ich sehr ausgeprägte Hüfttiefs habe (obwohl ich mehr Fett in meinem Unterkörper trage). Es ist absolut nichts falsch daran, aber es ist eines dieser Dinge, die ich nicht absolut an meinem Körper liebe. Aber ich akzeptiere es und ich lerne alle meine Unvollkommenheiten zu lieben, denn das macht uns menschlich."

Also, nein, perfekt abgerundete, sanduhrartige Hüften sind nicht die nur Arten von schönen Hüften. Schaut euch einfach den #hipdip Hashtag zum Beweis an.

@ 111

Die internationale Powerlifterin Sophia Van Leeuwen, die vom Benutzer mit @oatsandsquats klarkommt, erklärt, dass alle Hüft-Dips haben, aber ob sie sichtbar sind "alles hängt von deinem Körpertyp ab. Muskel- und Fettverteilung. "Grundsätzlich, wenn Sie ein Skelett haben, haben Sie Hüfte Dips.

Fitness Instagrammer @livjadefit forderte andere auf: "DAMEN FÜHLEN SICH NICHT SELBSTBEWUSST ÜBER HIP HIPS! [sic]"

Fotograf und Fitness-Liebhaber @kcrossonfitness machte einen super treffenden Punkt über das Internet" schaffen Unsicherheiten, die wir nicht wussten, dass wir hatten."

Benutzer @Girl. bekommt. Sane betitelte ihr Foto: "Ich habe dieses Bild auf meine Mode Instagram gepostet. Vor ein paar Wochen las ich einen Artikel, der die Art und Weise veränderte, wie ich meinen Körper zum Besseren betrachtete. Ich habe * immer * meine Hüften gehasst, die Form war nicht das, was mir gesagt wurde, war attraktiv oder fit. Ich habe neulich gelernt, dass #hipdips oder #violinhips * strukturell * sind, nicht fett oder Muskeln. Und viele viele Frauen haben sie. Ich kann endlich aufhören, sie zu ändern."

Und andere umarmten und feierten ihre Dips.

Und diese "Grammatikerin" benutzte ihre Hüfte-Dips, um buchstäblich zu tauchen. #Tore.

Was halten Sie vom #hipdips-Trend? Twittern Sie uns @FeminineClub.com!

(h / t Refinery29; Fotos via @ jennedoll / Instagram)