Ich begann meine eigene Abo Box Company + Hier ist was passiert

Ich liebe, und ich meine ALL CAPS LIEBE eine Abo-Box. Es ist wie dein Geburtstag, Weihnachten oder du bist-so-cool-du-verdienst-eine-Gegenwart-für-keinen-bestimmten-Grund, der regelmäßig an deine Tür geliefert wird. Auch wenn es eine riesige Auswahl an Abo-Boxen gibt, wie eine monatliche Lieferung von Unterwäsche an die Cat Lady Box an eine von Rachel Zoe kuratierte, gibt es immer noch Platz für eine weitere! Das war unser Denken, als meine Partner und ich letztes Jahr unseren eigenen Mystery-Box-Abo-Service Wonderful Objects ins Leben riefen. Während wir (noch) nicht im Teig rollen und wir immer noch unsere täglichen Jobs haben, ist es so ziemlich das * beste * Seitenhekel überhaupt. Also, wenn du denkst, du könntest Zauberkistenmagie zusammenstellen, hier ist was du wissen musst, um den Ball ins Rollen zu bringen.

1. Finden Sie Ihre Nische. Recherchiere und schaue, welche Art von Box bettelnd zu existieren scheint, die nicht schon existiert. Oder vielleicht gibt es ein Genre der Box, das schon da draußen ist, aber Sie wissen, dass Sie es mit Ihrem eigenen einzigartigen Spin viel besser machen könnten. Unabhängig davon, eine Art Fokus haben, und dann ist es nicht nur ein Haufen Sachen in einer Box. Wenn Sie den Eindruck haben, dass eine Make-up- oder Beauty-Produkt-Box eine großartige Idee wäre, denken Sie noch einmal darüber nach. Birchbox, Ipsy und Sephora (ihre Box Play ist so neu und beliebt, dass es eine Warteliste hat) haben das Genre mehr als bedeckt. Für uns bei Wonderful Objects haben wir uns für eine skurrile Luxusbox entschieden, die auf dem Erzählen von Geschichten durch physische Objekte basiert. Unser Slogan ist auf den Punkt gebracht: "Entpacke eine Geschichte. "Jede vierteljährliche Box ist sehr kuratiert und mit einer" Was wäre wenn "-Frage wie" Was wäre, wenn du fliegen könntest? " "Oder" Was ist, wenn du einen gebannten Garten freigeschaltet hast? "Also, du kannst unsere Idee nicht nehmen (oder ich werde sehr böse mit dir sein), und du solltest wahrscheinlich keine Schönheitsbox machen (weil es schon zu viele gibt), aber es gibt jede Menge Ideen was könnte und sollte funktionieren.


Notice: Undefined index: adstext in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

2. Betrachte ALLE Biz-Sachen. Dies ist eine Firma - auch wenn Sie itsy-bitsy sind, ist es immer noch eine Organisation, die Waren an die Öffentlichkeit verkauft. Stellen Sie sicher, dass Sie sich einen eindeutigen Namen ausdenken, ein Logo erstellen, diese URL und alle diese Social Media-Handles sichern. Dann melde dich bei einer Firma an, die dir helfen kann, deine Träume wahr werden zu lassen, Firmen, die den ganzen Prozess vereinfachen werden; Sowohl Cratejoy als auch Subbly bieten eine Online-Storefront-Website, Codierung, Hosting und Abrechnung. Auf diese Weise können Sie sich mehr auf das konzentrieren, was in Ihrer Box steckt.


Notice: Undefined index: adstext1 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

3. Bestellen Sie ALLE Felder. Okay, nicht alle. Du bist nicht im Geschäft, bevor du überhaupt anfängst. Aber Sie müssen immer noch forschen. Da Sie von Anfang an von der ganzen Abo-Box-Sache angezogen werden (Beweis, Sie lesen dies), bedeutet das wahrscheinlich, dass Sie schon ziemlich gut mit all den Dingen vertraut sind, die eine gute Box ausmachen.Unabhängig davon müssen Sie herausfinden, was funktioniert und was nicht. Es gibt viele Deets, an die Sie vielleicht nicht gedacht haben, vom Branding auf den Briefkästen bis zu der Art der Polsterung, um die Gegenstände darin zu schützen. Außerdem ist diese Box Forschung steuerlich absetzbar. Cha-ching!


Notice: Undefined index: adstext2 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

4. Geh nicht allein. Es ist wahr. Es braucht tatsächlich ein Dorf. Es mag zwar verlockend sein zu glauben, dass Sie in 98% der Fälle eine Abonnement-Box erstellen, verwalten und verwalten können, aber Sie liegen falsch. Wir sind zu dritt und halten das Boot Wonderful Objects über Wasser, jeder mit unserer eigenen Superkraft. Megan kann herausfinden, wie man eine großartige Affiliate-Kampagne macht. Sara Sophia kann einen Verkäufer dazu bringen, 100 extra handgefertigte Doodads für uns zu machen; während ich ein super stylish dieses und / oder das finden kann (ich ersuche um Treasure Hunter, der zu meinen Visitenkarten hinzugefügt wird). Finde Menschen, von denen du weißt, dass sie deine Vision "bekommen". Vielleicht helfen sie nur mit einem kleinen Zahnrad in Ihrer Maschine, aber jede Hilfe ist unabhängig davon.

5. Finde deine Leute. Jetzt musst du deine komplett originale und sorgfältig kuratierte Wunderkiste verkaufen. Beginne mit Freunden, Familie und Kollegen. Dann erweitern Sie Ihr Netz durch soziale Medien und Online-Gruppen, wann und wo immer Sie können. Aber stellen Sie sicher, dass Sie dorthin gehen, wo Ihre Leute sind, die Art von Menschen, die Ihre Box brauchen und / oder brauchen. Wenn es in Ihrer Box nur um Designer-Hunde-Klamotten geht, dann gehen Sie zu einer Hundeausstellung. Wenn deine Schachtel auf handgemixte Cocktail-Garnituren fokussiert ist, solltest du deine lokalen Bars besuchen. Was auch immer es ist, du musst dein Publikum finden. Was den Verkauf betrifft, so ist das Schöne am Abo-Box-Geschäft, dass Sie Pre-Sales machen können. Bevor du deine erste Schachtel auslieferst, hast du das Kapital, um alle Sachen für diese Schachtel zu kaufen. Sie wissen auch genau, wie viele Artikel Sie benötigen. Da wir zu dritt bei Wonderful Objects sind, haben wir alle unsere Kreise erreicht, um die Box zu bewerben. Es half, dass einige unserer Freunde nicht nur die Box liebten, sondern auch ihre Erfahrungen auf Facebook, YouTube, SnapChat und Instagram teilten. Wir lieben unsere Freunde. Jetzt sind wir dabei, unsere Kreise durch Öffentlichkeitsarbeit und verschiedene Marketingmaßnahmen zu erweitern.

6. Hier ist das Wesentliche (oder: Es gibt immer einen Haken). Bis Sie sich ein Fulfillment-Haus, ein Personal oder Ihre eigene Crew von Oompa Loompas leisten können, müssen Sie all diese Boxen selbst zusammenstellen. Hallo, Papierschnitte und Karpaltunnel. Sie werden auch wirklich, die lokale Postperson kennen lernen (denken Sie an sie während der Ferienzeit; Geschenkkarten machen immer ein nettes Geschenk). Da Sie im Geschäft mit dem Verkauf von Waren sind, müssen Sie sich auch mit Kundendienstproblemen wie "Der Finger auf meiner Wachshand geschmolzen" oder "Kann ich den roten Schal gegen einen blauen Schal eintauschen?" Befassen. Es ist einfach nicht mein Farbton "oder" Kannst du mir eine kostenlose Box schicken? Ich möchte es ausprobieren. "(Kurze Antwort für das letzte ist" Nein ". Aber Sie können $ 10 von jedem Plan mit dem Code bekommen: WHIMSY10).

Die Stunden werden lang sein, und du wirst erschöpft sein, aber denke nur darüber nach, welche Freude du mitbringen wirst, wenn deine Leute (AKA-treue Abonnenten) dein episches Bündel von großartigen eröffnen.Außerdem wirst du vielleicht der nächste LootCrate, Graze oder BarkBox werden. Du wirst es nicht wissen, bis du es versuchst!

Was ist Ihre Lieblings-Abo-Box? Lass uns wissen @feminineclub.