Wenn Sie nicht mit Apple Pay arbeiten, fehlen Sie

Wenn Sie nicht mit Apple Pay arbeiten, fehlen Sie

Die Macht um Acht (3) (November 2018).

Anonim

Sie nutzen Ihr iPhone wahrscheinlich nicht voll aus. Wenn Sie kürzlich ein Upgrade auf das iPhone 7 durchgeführt haben, sind Sie wahrscheinlich damit beschäftigt, mit den neuen Funktionen des Telefons herumzuspielen. Aber wussten Sie, dass Ihr iPhone Ihnen helfen kann, Ihre Ladung zu erleichtern? Wenn Sie weniger Geld ausgeben möchten, sollten Sie Apple Pay in Betracht ziehen und Ihre Geldbörse zu Hause lassen.

Das Feature gibt es seit über zwei Jahren, aber es ist immer noch relativ unbekannt und wenig genutzt. Um es einzurichten, rufen Sie die Wallet App Ihres Telefons auf und drücken Sie die Plus-Taste. Verwenden Sie die Kamera Ihres Telefons, um die Details Ihrer Karte zu scannen, und sie wird automatisch hinzugefügt. Bada bing, bada boom, das ist es. (Wenn Sie eine Apple Watch besitzen, können Sie diese synchronisieren, so dass Sie nicht einmal Ihr Telefon herausholen müssen, um etwas zu bezahlen.)

Wenn Sie in einem Geschäft sind, das Apple Pay akzeptiert, legen Sie Ihre Rufen Sie in der Nähe dieses Scanners an und legen Sie Ihren Finger auf den Home-Button. Ihre Karteninformationen sollten sofort erscheinen und Ihr Telefon wird es an den Kartenleser des Shops senden. Erledigt. Einfach. Das ist es.

Aber natürlich gibt es kein perfektes System. Folgendes empfehlen wir sicherheitshalber für Apple Pay-Nutzer: Grundsätzlich müssen Sie sich nicht zu viele Gedanken darüber machen, dass Hacker Ihre Karteninformationen aus Ihrer Transaktion gestohlen haben. Jedes Mal, wenn Sie etwas bezahlen, werden Ihre Karteninformationen über ein anderes Proxy-Konto gesendet. Außerdem wird Ihr Apple Pay-Konto nur dann verwendet, wenn sich Ihr Fingerabdruck auf dem Touchpad befindet.

Aber wenn jemand die Informationen Ihrer Karte irgendwie erhält und sie mit ihrem Gerät verbindet, können sie Ihr Geld ausgeben. In dieser Hinsicht ist Apple Pay wie eine normale Kreditkarte. Nur weil es High-Tech ist, bedeutet es nicht, dass es sicherer vor bestimmten Arten von Hacking ist. Behalten Sie Ihre Karte und Ihr Bankkonto im Auge, und Sie sollten absolut in Ordnung sein.

Wie bezahlen Sie sonst noch für Ihre Sachen? Lass uns wissen @feminineclub!