Wenn du willst, dass dein Chef glaubt, dass du krank bist, benutze eine dieser Ausreden

Wenn du willst, dass dein Chef glaubt, dass du krank bist, benutze eine dieser Ausreden

What the health (VOST EN/FR/DE/IT/ES) (September 2018).

Anonim

Ferris Buellers der Welt, hör zu. Wenn Sie für den Tag hooky spielen, gibt es einen Schlüsselfaktor, den Sie beachten sollten: Ihre Geschichte muss glaubwürdig sein. Wenn du immer auf der Suche nach dieser makellosen Ausrede bist, haben wir einige wertvolle Informationen für alle deine Rebellen. Der britische Krankenversicherer AXA PPP Healthcare hat kürzlich 1.000 Unternehmer, Geschäftsführer und Geschäftsführer befragt, um herauszufinden, welche Entschuldigungen sie tatsächlich kaufen, wenn ihre Mitarbeiter krank sind.

Der Gewinner Nummer eins? Die Grippe. 41 Prozent der Bosse sagen, sie würden diese Entschuldigung mitfühlen und glauben. Ob sie sich schlecht fühlen oder gar nicht wollen, dass man diese Keime ins Büro bringt, wurde nicht diskutiert;) Hinter der Grippe kommt Rückenschmerzen, eine Verletzung durch einen Unfall und etwas überraschend Stress hinzu. Die Ausreden, die die Sympathie deines Chefs nicht bekommen? Eine Migräne, eine Erkältung, Angst und Depression sind alle in den unteren vier.

Abgesehen von der ganzen Dummheit, bringt diese Studie das größere Problem ans Licht, nämlich wie Arbeitgeber psychische Krankheiten sehen. Wenn ein Angstanfall mit fast 20 Prozent weniger Sympathie als die Grippe behandelt wird, ist das ein Problem. Dies scheint jedoch etwas zu sein, was den Mitarbeitern zumindest relativ bewusst ist. Auf die Frage, um welche Krankheit es sich am wahrscheinlichsten handelt, haben Angst und Depression die Oberhand gewonnen.

Denk nur an jeden, an eine falsche Krankheit oder an eine echte, es geht nur darum, wie du es verkaufst .

Was ist deine Ausrede, wenn du hooky spielst? Teile mit uns auf Twitter @feminineclub.