Das Internet war nicht glücklich mit Kim Kardashian-West's Home Cooking Snaps

Kim Kardashian-West war am Wochenende in Snapchat, um Fotos von einem Essen zu teilen, das sie anscheinend mit Hilfe des in Jamaika geborenen Kindermädchens ihrer Familie zubereitet hatte. Während sie gelernt wurde, Gerichte wie Idiot Hühnchen und Schweinefleisch, Reis und Erbsen, Ochsenschwanz-Soße und gebratene Kochbananen zu kochen, waren viele Leute online nicht glücklich mit dem Essen Schnappschüsse des Promi.

Nachdem Kardashian-West die Vorher-Nachher-Clips der Essenszubereitung und den darauffolgenden Brunch geteilt hatte, zeigten sie alle leckeren jamaikanischen Gerichte, die für ihre Familie und Freunde zubereitet wurden.

Fans waren skeptisch, wer genau das Kochen machte, und viele auf Twitter argumentierten, dass Kardashian-West die Arbeit nicht hätte machen und ihr vorwerfen können, dass sie sich für das Handwerk der jamaikanischen Kinderpflegerin der Familie bedanken würde.

Einige Fans nutzten die Gelegenheit, dem Reality-Star Liebe und Unterstützung zu zeigen, um zu lernen, wie man eine neue Art von Essen zubereitet.

Natürlich wissen wir nicht genau, ob Kardashian-West tatsächlich das Essen zubereitet hat oder einfach nur geholfen hat. Aber wenn ihre Schnappschüsse etwas sind, müssen wir zugeben, dass uns das gekitzelt hat Kanye spielt Kanye Musik auf seinen eigenen Partys.

Was ist dein liebstes karibisches Gericht? Erzähl uns @FeminineClub.com !

(h / t Refinery29; Foto über Dia Dipasupil / Getty)

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Lassen Sie Ihren Kommentar