Wurde gerade verlobt? Hier sind die ersten 11 Dinge zu tun

Wurde gerade verlobt? Hier sind die ersten 11 Dinge zu tun

Willst du mit mir gehen? | Julien Bam (November 2018).

Anonim

Herzlichen Glückwunsch! Wenn Sie diesen Artikel lesen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie einer jener glücklichen Menschen sind, die gegen alle Widrigkeiten jemanden gefunden haben, mit dem Sie den Rest Ihres Lebens verbringen möchten - und Sie sind aufgeregt AF. Es gibt viele Entscheidungen, die getroffen werden müssen, und alle (wiederholen: alle) werden am Hochzeitsplanungsprozess beteiligt sein wollen. Aber bevor du ausflippst, erinnere dich an diese eine Wahrheit: Bei deiner Hochzeit geht es darum, die Liebe zu feiern, die du und dein Partner füreinander teilen. Das ist dein neues Motto. Lies diesen Satz noch einmal, wenn du musst.

Jetzt, da wir aus dem Weg geschafft haben, sprechen wir über Logistik. Nachdem die Champagner-Seifenblasen verpufft sind und die Verlobungsfeier zu Ende ist, ist es Zeit, darüber nachzudenken, wie Sie sich Ihren großen Tag vorstellen. Lassen Sie sich noch nicht von all den Details überrumpeln. Bevor Sie beginnen, Garten Hochzeit Veranstaltungsorte zu erforschen, hier sind die 11 wichtigen Dinge, die jedes Paar sofort nach der Verlobung diskutieren sollte. 1.

Wählen Sie, wo die Hochzeit sein wird. Seine Familie lebt in Chicago, Sie haben sich in New York getroffen und Sie haben zwei Großmütter in Virginia. Klingt bekannt? Wenn Sie und Ihr künftiger Ehepartner nicht aus demselben Staat stammen, müssen Sie als erstes entscheiden, wo Sie Ihre Hochzeit ausrichten möchten. Der Standort bestimmt Ihr Budget, die erwartete Anzahl von RSVPs und gibt Ihnen geschätzte Reisekosten für Ihre Gäste. 2.

Ballpark Ihre Gästeliste. Dun, Dun, Dun. Erstellen einer Gästeliste ist leicht einer der schwierigsten und politischen Teile der Planung einer Hochzeit. Die traditionelle Art, Einladungen auszusenden, besteht darin, dem Paar die Hälfte der Liste zu geben, während jeder Elternteil ein Viertel bekommt. Das heißt, wenn Sie 100 Personen haben möchten, würden Sie 50 einladen, während Ihre Eltern und die Eltern Ihres Verlobten beide 25 einladen. Aber viele Paare entscheiden sich für die stressfreiere Möglichkeit, die Gästeliste gleichmäßig auf alle drei Parteien aufzuteilen - vor allem wenn Ihre Familien leisten finanzielle Beiträge. Und obwohl es wichtig ist, eine Schätzung zu haben, benötigen Sie für einige Monate keine endgültige Zählung. Also schnapp dir ein Glas Wein und hör auf zu stressen! Sie können entscheiden, ob Ihr entfremder Onkel aus Kanada die Liste zu einem späteren Zeitpunkt erstellt. 3.

Besprechen Sie Ihr Budget . Nein, es ist nie ein lustiges Thema. Aber ein Budget zu erstellen (und dabei zu bleiben) ist ein großer Teil der Hochzeitsplanung. Wenn deine Eltern mitmachen, solltest du dich zu ihnen setzen und eine formelle Diskussion über die Erwartungen aller führen. Ein paar andere große Tipps: Wählen Sie drei oder vier Faktoren der Feier, die Sie wirklich kümmern - Fotografie, das Empfangszelt, Catering, etc. - und planen Sie diese großen Ticket-Gegenstände. Bevor Sie sich an die Händler wenden, sollten Sie unbedingt eine Kostenkalkulation mit Ihrem Partner starten und Ihre voraussichtlichen Kosten abrechnen.Vergessen Sie nicht, auf dem Weg unerwartete Verspätungen zu berücksichtigen. Es passiert sogar den am besten organisierten Bräuten. 4.

Hat ein vorläufiges Datum gesendet. Das erste, was die Leute dich fragen, nachdem du dich verlobt hast, ist: "Hast du ein Date ausgewählt? "Du brauchst keinen genauen Tag, aber es ist ein guter Zeitpunkt, um darüber nachzudenken, in welcher Staffel du heiraten willst, wie lange du dich verlobst und wie viel Zeit du brauchst, um dein episches Ereignis zu planen. Die Zeitachse hängt auch von Ihrem Standort ab. Zum Beispiel, wenn Sie in New York City heiraten, müssen Sie möglicherweise begehrte Veranstaltungsorte eineinhalb Jahre im Voraus buchen. Ein weiterer Faktor: Abstimme die Brautparty nach Daten, die funktionieren werden und nicht funktionieren. Soll der MOH in der Woche Ihrer vorläufigen Hochzeit ein Baby haben? Huch! Das ist etwas zu beachten. 5.

Lassen Sie die Familien sich treffen. An Ihrem Hochzeitstag wird es eine Menge Leute zu sehen geben, und das Probenessen wird nicht viel besser sein: Ihre Großeltern werden von außerhalb der Stadt einfahren, Ihre Tante wird von London und allen anderen landen Ihre BFFs werden sterben, um nur einen flüchtigen Blick auf Sie zu erhaschen. Wenn Ihre Eltern also die Eltern Ihres baldigen Ehepartners noch nicht getroffen haben, überlegen Sie, ob Sie sie vor dem großen Tag vorstellen können. Auf diese Weise können Sie Naturschutz führen, ohne sich völlig überfordert zu fühlen. Wenn das nicht möglich ist, versuche sie auf Facebook zu verbinden, damit sie eine solide Beziehung aufbauen können. 6.

Wählen Sie Ihren Stil. Haben Sie schon immer von einer Gartenparty-Hochzeit unter einem weißen Zelt geträumt? Dann machen Sie Ihre Stilvorlieben frühzeitig bekannt. Die Bildung des "großen Bildes" wird Sie auch während des gesamten Engagements begleiten. Zum Beispiel, wenn Sie in Richtung einer funky, skurrilen Stimmung neigen, wird dies andere Entscheidungen diktieren, wie die Formalität der Kleidung der Braut. Wenn Sie hoffen, eine schwarze Krawattenaffäre zu schmeißen, könnte die Anzahl der Gäste, die Sie einladen können, während Sie unter dem Budget bleiben, viel kleiner sein. Es ist besser, Ihre Ideen sofort zu besprechen, damit Sie, Ihr Partner und beide Familien ähnliche Erwartungen haben. 7.

Registrieren Sie sich für Geschenke so schnell wie möglich. In den Monaten vor Ihrer Hochzeit dreht sich alles um Feiern. Es wird eine erstaunliche Anzahl von Verlobungsfeiern, Hochzeitsduschen, Junggesellenabschied und mehr geben. Damit du nicht mit zwei Toastern und einem Haufen nicht-so-schickem Mist fertig wirst, mach ein Geschenk-Register oder einen "Honig-Fond", kurz nachdem du verlobt bist. Achten Sie darauf, mindestens eine nationale Marke (denken Sie an: Macy's oder Bed Bath & Beyond), damit Gäste aus dem ganzen Land Ihre Hochzeitsgeschenke einfach bestellen können. 8.

Holen Sie sich den Ring versichert. Ah, ah … Nicht auf diese Arbeit verzichten. Sicher, es ist keine aufregende Aufgabe, aber es könnte eine ernsthafte Dramatik später auf der Straße verhindern. Wenn dein Bling an den Stränden von St. Lucia von deiner Hand rutscht oder in die Küche sinkt, kann das richtige Versicherungspaket deinen Verlust ersetzen. Recherchieren Sie, suchen Sie einen Anbieter und bekommen Sie eine Bewertung.Dann überdenken Sie Ihre kleine Investition ein paar Jahre nach der Hochzeit. 9.

Lassen Sie Ihren Partner sich einbezogen fühlen. Ob Ihr Verlobter grandiose Hochzeitsfantasien oder gar keine Meinungen hat, es ist wichtig zu verstehen, wie stark Ihr S. ​​O. in den Planungsprozess involviert sein möchte. Ist ihnen nur das Bar-Paket und der Veranstaltungsort wichtig? Dann hören Sie ihren Ideen zu und bringen Sie Ihre Hochzeitsträume in Einklang. Möchten sie nicht bei jeder Mahlzeit über die Hochzeit reden? Dann verstehen Sie, dass Sie bestimmte Zeiten beiseite legen müssen, um den bevorstehenden Partay zu besprechen. Jedes Paar plant anders; akzeptiere diese Tatsache und genieße die Reise. 10.

Entscheiden Sie sich für einen Hochzeitsplaner. Wenn Sie jemand sind, der gerne plant, mit vielen Details umgehen kann und eine starke Vision für Ihren Hochzeitstag hat, müssen Sie das Geld während der gesamten Dauer Ihres Engagements nicht für einen Hochzeitsplaner ausgeben. Nicht der Event-versierte Typ? Dann stellen Sie jemanden ein, der Ihnen hilft, sich zu organisieren, bevor Sie zu weit in die Planung gehen. Pro-Tipp: Egal, ob Sie mit einem Vollzeit-Koordinator arbeiten oder nicht, achten Sie darauf, dass jemand (das ist * nicht * Ihre Mutter) am Tag der Hochzeit beim Aufbau und bei der Verwaltung der Verkäufer behilflich ist. Es wird Ihren Stress mindern und Ihrer Familie genügend Zeit geben, die Soirée zu genießen. 11.

Machen Sie Ihr Pinterest-Board. Jetzt ist es Zeit für den spaßigen Teil. Wenn du nach einer Möglichkeit suchst, all deine tollen Ideen organisiert zu halten, wende dich an den besten Freund aller Braut: Pinterest! Teilen Sie Bretter mit Ihren Brautjungfern, brainstorming Mittelstückideen und behalten Sie ein digitales Blickbuch der Brautkleidmöglichkeiten. Und (schamloser Stecker) Feminine Club hat eine Menge Hochzeitsideen auf Pinterest und deckt alles von Bouquet-Typen bis zu Budget-Dekor ab - also pinning! Folgen Feminine Club auf Pinterest für mehr Hochzeitspo.