Kate Hudson rasierte nur ihren Kopf und OMG Sie sieht Badass

Kate Hudson rasierte nur ihren Kopf und OMG Sie sieht Badass

Katy Perry: Will You Be My Witness? (November 2018).

Anonim

Kate Hudsons Look ist nicht mehr das typische kalifornische Mädchen! Die 38-jährige Schauspielerin hat gerade von ihren langen blonden Haarsträhnen geschüttelt und bewiesen, dass sie sowohl Badass wie auch Boho rocken kann.

Hudson opferte ihr Haar für eine neue Rolle in einem Film namens Sisters, der jetzt in Los Angeles gedreht wird. Der Film ist geschrieben und wird von niemand anderem als Sia (ja, "Titanium" Sia!) Regie führen.

Während der Wie man einen Kerl in 10 Tagen verliert, ist er noch lange nicht der erste Promi, der eine solche Veränderung durchmacht - Kristen Stewart und Cara Delevingne kommen mir sofort in den Sinn - es sieht immer noch ganz anders aus als die, an die wir auf Hudson gewöhnt sind.

Sisters basiert auf einer einseitigen Geschichte, die Sia vor acht Jahren schrieb. "Es war mir zu peinlich, irgendjemandem zu erzählen, dass ich einen Film machen wollte, weil ich dachte, dass es als ein Eitelkeitsprojekt betrachtet werden würde, weil ich Sänger bin", enthüllte sie gegenüber The Hollywood Reporter. Die Sängerin fuhr fort zu sagen, dass die Regie ihrer Musikvideos ihr Mut gemacht hatte, indem sie kicherte: "Nachdem ich das 'Chandelier' Video gemacht hatte, wurde mir klar, dass ich ziemlich gut Regie führen konnte, was mich ein wenig mutiger machte."

Was hältst du von Kate ohne Haare? Erzähl uns @FeminineClub.com.

(h / t Personen; Foto über Jerod Harris, Kevin Winter / Getty)