Mercedes will sie mit ihrem auto

Mercedes will sie mit ihrem auto

Mercedes-Benz A-Class 2018: Seamless Connectivity (April 2019).

Anonim

Einer der größten Teile des modernen Lebens ist, dass wenn Sie etwas nicht haben, können Sie es leicht bekommen. Aber der absolut beste Teil ist, dass Sie nicht wirklich kaufen müssen

Dinge, die Sie nicht haben - Sie können sie einfach mieten. Sie können mit Apps fast alles ausleihen, was Ihnen einfällt, von der Kleidung bis zu echten Häusern. Und jetzt startet Mercedes einen Service namens Croove, der die Leute Autos teilen lässt.

Grundsätzlich ist es wie ein Airbnb für Autos - wer ein Auto besitzt, kann es an Leute vermieten, wenn sie es nicht benutzen. Einzige Voraussetzung ist, dass das Fahrzeug "in einem guten Zustand und nicht älter als 15 Jahre" sein muss. "Nach dem Ausfüllen eines Profils in der Croove App oder online ist das Auto bereit zu gehen.

Die einzige Qualifikation für Mieter ist, dass sie mindestens 21 Jahre alt sind und eine Lizenz haben. Sobald sie ein Auto finden, das sie auf Croove mögen, kontaktieren sie den Besitzer, um einen Schlüsselaustausch oder Abholung und Lieferung zu arrangieren. Mercedes ist sogar auf der Suche nach einem PIN-basierten Keyless-System, so dass Mieter nicht einmal Schlüssel abholen müssen. Sie könnten einfach eine PIN in ihre App drücken und das Auto würde sich öffnen.

Das einzige Problem ist, dass der Service bisher nur in Deutschland verfügbar ist. Wenn Sie also einen Mercedes teilen wollen, müssen Sie entweder abholen und gehen oder hoffen, dass er bald in den Staaten startet.

Würdest du jemals ein Auto teilen? Lass uns wissen @feminineclub!

(h / t Tech Crunch; Foto über Getty)