Unser Kürbis Bananenkuchen hat eine doppelte Schokoladen-Umarbeitung gegeben!

Unser Kürbis Bananenkuchen hat eine doppelte Schokoladen-Umarbeitung gegeben!

Bananenbrot Tiramisu Rezept zum Nachbacken ist ein wundervoll cremiges Dessert (September 2018).

So haben wir jedermanns Lieblings, Bananenbrot, auf Level eins. Jetzt fügen wir Chocolate Chunks hinzu - Ebene zwei. Kürbispüree mit wärmenden Gewürzen - ja, das ist ein Level drei. Wir hätten dort wahrscheinlich stehen bleiben können, aber stattdessen gingen wir auf die vierte Stufe (fast so weit wie dieser wahnsinnige Schokoriegelkuchen): seidig glatte dunkle Schokoladenganache. OMG, das beste Kürbisbrot aller Zeiten! In diesem zarten, weichen Brot können Sie selbstgemachtes Kürbispüree oder die Konservensorte (sehen Sie sich diese anderen Dosenkürbisrezepte an) verwenden. In der Tat könnten Sie sogar Süßkartoffel oder Butternut Squash Püree verwenden, wenn Sie sie verwenden möchten. Genießen Sie diese leckeren Herbst-Aromen mit einem großen Latte für den besten Nachmittagssnack, oder Sie könnten sogar eine große Scheibe zum Frühstück haben. Es ist schließlich Bananenbrot (wir werden nicht die Schokolade erwähnen ...). Und wenn Sie frischen Kürbis lieben, werfen Sie einen Blick auf diese 28 Dinge, die Sie mit Kürbis-Eingeweiden machen können.

Zutaten:

Ganache:

  • 5 Unzen schwere Sahne
  • 5 Unzen dunkle Schokolade, in kleine Stücke gehackt

Anleitung:

Vorheizen Sie den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit und Linie ein zwei Pfund Laibdose mit Backpapier. In einem Mixer das Ei, Öl und Zucker verquirlen, dann die Bananen aufbrechen und hineingeben. Noch einmal wischen, bis die Banane zerbricht und eine leicht klumpige Flüssigkeit entsteht.

Kürbispüree und Vanille einrühren, Mehl, Backpulver, Natron, Zimt, Ingwer, gemahlene Nelken und Muskat zugeben. Rühren bis zur Kombination. Fügen Sie die gehackte Schokolade hinzu und rühren Sie um.

Die Mischung in die vorbereitete Laibdose geben und 40-50 Minuten in den Ofen stellen. Überprüfen Sie, ob es nach 40 Minuten fertig ist, indem Sie einen Metallspieß in den Kuchen geben; Wenn es sauber herauskommt, ist es gekocht. Aus dem Ofen nehmen, einige Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Kühlregal abkühlen lassen. Entfernen Sie das Backpapier, wenn es abgekühlt ist.

Während der Kuchen abkühlt, machen Sie die Ganache. Die Creme in einem kleinen Topf erhitzen, bis sie an den Rändern zu perlen beginnt. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die gehackte Schokolade hinzu. Legen Sie einen Deckel auf die Pfanne und lassen Sie sie für fünf Minuten stehen. Entfernen Sie den Deckel und rühren Sie um. Die Schokolade sollte geschmolzen sein, und die Mischung sollte zu einer glatten Ganache zusammenkommen (Pro-Tipp: Wenn Ihre Ganache spaltet, wischen Sie in sehr kleinen Mengen von heißer fettfreier oder fettarmer Milch, bis sie wieder zusammenkommt). Noch fünf Minuten dick werden lassen und dann über den Kuchen träufeln.

Iss den Kuchen mit der noch warmen Ganache oder lass die Ganache vor dem Schneiden und Servieren stehen.

Hast du noch diesen Herbst Kürbisbrot gebacken? Wir würden gerne Ihre Fotos sehen - taggen Sie uns auf Instagram mit #iamcreative.