PSA: Ein Selfie mit deiner Wahlurne ist wahrscheinlich eine schreckliche Idee

PSA: Ein Selfie mit deiner Wahlurne ist wahrscheinlich eine schreckliche Idee

Vertical Video Syndrome - A PSA (April 2019).

Anonim

Wahltag steht vor der Tür. 8. November. Markieren Sie Ihre Kalender, Leute. Angesichts der Art dieser Wahl wissen Sie wahrscheinlich bereits, für wen Sie wählen, und Sie fühlen sich sehr stark über Ihren Wahlkandidaten. Und in der heutigen Kultur von "pic oder es ist nicht passiert", kann man ziemlich viel darauf zählen, dass selfies am 8. August den ganzen Tag in die Luft gesprungen sind. Aber unter Berücksichtigung der Datenschutzvorkehrungen von Wahllokalen, ist ein Selfie tatsächlich erlaubt? PSA: In einer Handvoll Staaten ist es illegal.

Justin Timberlake hat das gerade auf die harte Tour herausgefunden. JT kehrte in seinen Heimatstaat Tennessee zurück, um seine Stimme abzugeben, und schickte ein Foto von sich selbst in die elektronische Wahlmaschine. Während es in der Bildunterschrift nur darum ging, Leute zur Wahl zu animieren und eine gute Absicht zu haben, ging es bei ihm schnell nach hinten los. Weil es technisch in TN ist, ist es für Wähler illegal, Fotos zu machen oder Gespräche in einem Wahllokal aufzunehmen. Die Strafe für das Gesetz brechen? Es könnte zu einer 30-tägigen Gefängnisstrafe und einer Geldstrafe von 50 $ führen. TMZ berichtet, dass Justin derzeit mit der DA im Gespräch ist.

Kannst du das historische Ereignis in deiner Snapchat-Geschichte dokumentieren oder nicht? The Associated Press berichtet: "Es gibt Gesetze gegen das Teilen eines Fotos in 18 Staaten, während sechs andere Staaten in Wahllokalen fotografieren, aber Fotos von Briefwahlen erlauben. "

Um etwas Verwirrung zu stiften, hier sind die Staaten, in denen Fotografie in Wahllokalen streng verboten ist: Alabama, Alaska, Colorado, Florida, Georgia, Illinois, Kansas, Mississippi, Nevada, New Jersey, New Mexico, New York, North Carolina, South Carolina, South Dakota und Wisconsin.

In diesen Staaten sind Sie frei auf Instagram weg: Connecticut, District of Columbia, Hawaii, Idaho, Indiana, Kentucky, Louisiana, Maine, Massachusetts, Michigan, Minnesota, Montana, Nebraska, New Hampshire, North Dakota, Oregon, Rhode Island, Utah, Vermont, Virginia, Washington und Wyoming.

Und in diesen Staaten sind die Regeln immer noch ein bisschen kompliziert: Arizona, Arkansas, Kalifornien, Delaware, Iowa, Maryland, Missouri, Ohio, Oklahoma, Pennsylvania, Tennessee, Texas und West Virginia.

Wenn Sie Einzelheiten zu den einzelnen Zuständen sehen möchten, lesen Sie Vox's

ausführliche Informationen zu diesem Problem. Aber hey, wenn du lieber auf Nummer Sicher gehen möchtest, mag den Rest von uns und warte darauf, ein Selfie zu machen, bis du vor dem Wahllokal bist und den Aufkleber "Ich habe gewählt" getragen hast.

Wo werden Sie am 8. abstimmen? Teile mit uns auf Twitter @feminineclub.