Rachel Lindsay's Final Rose Dress war vielleicht ihr sexiest

Das Finale der Rachel Lindsay-Saison von Die Bachelorette ausgestrahlt letzte Nacht, und was für eine Show war es! Es gab Tränen, eine herzzerreißende, ehrliche Trennung und natürlich High-Stakes-Mode. Kein gewöhnliches Kleid für die letzte Rose würde es tun, und Lindsay enttäuschte nicht.

Lindsay, 32, hat in dieser Saison mindestens acht Mal die Designerin Randi Rham Bachelorette getragen (das Atelier kreierte auch ihr Erstlings-Gewand, das 30 verdammte Pfund wog!). Für ihren letzten Blick wandte sie sich ein letztes Mal an den New Yorker Designer.

Sie wählte das Maxxy-Kleid des Labels, um den Vorschlag von * SPOILER ALERT * Bryan Abasolo zu akzeptieren. Das Couture-Kleid aus Silberperlen hatte einen bescheidenen Ausschnitt, einen fließenden Zug und einen schwülen Kreuzschlitz von ultra . Es war zweifellos ein Showstopper (äh, sollte man sagen, näher ) vor der schönen Kulisse von Rioja, Spanien.

Es gab kein Wort darüber, wie viel genau dieser böse Junge gewogen hatte, aber wir haben einen schleichenden Verdacht, dass es nicht leichter war als ihre vorherigen Tipps: Lindsay hörte man ausrufen: "Dieses Kleid ist schwer! "Als Abasolo sie (wörtlich) in den letzten Augenblicken der Show von den Füßen schwang.

Leider haben wir dieses genaue Stück auf der Website des Unternehmens nicht gesehen, aber Rahm hat vorher gesagt, dass, wenn es ein Kleid gibt, auf das die Öffentlichkeit eine starke Reaktion hat, sie oft eine erschwinglichere Erholung anbietet es in ihrer nächsten Zeile. "Wir versuchen, das Wesentliche daraus zu machen und es zu einem erschwinglichen Preis zu machen", sagte sie zu InStyle .

Was hältst du von Rachels letztem Blick? Erzähle uns über @FeminineClub.com.

Lassen Sie Ihren Kommentar