Der Grund, warum das Stillen-Foto dieser berufstätigen Mutter viral ist, inspiriert AF

Der Grund, warum das Stillen-Foto dieser berufstätigen Mutter viral ist, inspiriert AF

Kolosser 3: Lebst du in Frieden mit anderen? – Joyce Meyer – Beziehungen gelingen lassen (Dezember 2018).

Anonim

Der Akt des Stillens, besonders in der Öffentlichkeit / in sozialen Medien, ist seit Jahren ein heißes Thema - sogar Promis wie Mila Kunis und Chrissy Teigen haben sich in "mom-shaming" Kontroversen um das Thema verstrickt.

Die Stillpost einer Mutter wird aus einem ganz anderen Grund viral: Sie inspiriert andere, produktiver zu sein.

Warte … sag was?

Als Antwort auf das Interview von Künstlerin Marina Abramovic (oben) mit dem Tagesspiegel , in dem sie sagte, dass sie nie Kinder wollte und drei Abtreibungen hatte, weil das für ihre Arbeit katastrophal wäre, das ist der Grund, warum Frauen in der Kunstwelt nicht so erfolgreich sind wie Männer. ", Künstler und Mutter Hein Ko haben ein Foto von sich selbst gepostet, in dem sie ihre zwei Zwillinge stillen, während sie sich um Geschäfte kümmern.

Marina (und dem Rest der Welt!) Zu lehren, wie sehr es möglich ist, Mutter zu sein und Erfolg zu haben, schrieb Hein die folgende Passage.

"# tbt 19.05.15 als meine Kinder 5 Wochen alt waren und trotz des Schlafentzuges und häufig (alle zwei bis drei Stunden, 24/7 für jeweils 45 Minuten) stillen, bekam ich immer noch was * t gemacht. #MarinaAbramovic denkt, dass Kinder Frauen in der Kunstwelt halten, aber wie @dub1919 so treffend formuliert: "FUKKK THAT. »Alles, was Marina weiß, ist ihre eigene Erfahrung, und das mag für sie wahr sein, aber das ist nicht jedermanns Erfahrung und Wahrheit. Eine Mutter zu werden (von Zwillingen nicht weniger) hat mir persönlich geholfen, ein besserer Künstler zu werden - ich lernte, mit meiner Zeit sehr effizient zu sein, Prioritäten zu setzen und den Rest loszulassen, und #multitask wie ein Champion. Ich lernte (wenn auch kaum) in sehr wenig Schlaf zu funktionieren, und aus dem Chaos, Wahnsinn und manchmal sogar Folter quoll eine Flut neuer Emotionen in meine Arbeit ein und wurde dadurch interessanter und vielschichtiger. Ich sage auch nicht, dass Künstler-Eltern bessere Künstler sind als Nicht-Eltern-Künstler, oder dass die Entscheidung, kein Elternteil zu sein, Ihnen den Zugang zu diesen Lernerfahrungen verweigert. Was ich sage ist, dass Elternschaft ist wie jede andere Herausforderung im Leben - die größte Herausforderung in meinem bisherigen Leben - und wenn Sie es annehmen und kreative Lösungen finden, können Sie eine bessere Person hervorgehen. Ich denke, es ist wichtig, darüber nachzudenken, wie diese Herausforderungen Ihnen helfen können, vorwärts zu kommen, anstatt Sie zurückzuhalten. "

Wow. Gut für Hein, dass er für sich selbst spricht - und für Künstler / Mütter überall - mit diesem ernsthaft inspirierenden Beitrag!

Oh, und falls du dich wunderst? Sie macht keine Witze darüber, dass ihre Kunst von ihren Kindern inspiriert ist und kreative Lösungen für Probleme gefunden hat.

Sie hat nicht nur mit der oben abgebildeten Chicken-Wire-Skulptur Rubber Ducky auf ein ganz neues Level gebracht, sondern auch einige hilfreiche Hygienetipps für die beschäftigte Mutter: "Baby-Tücher sind praktisch, wenn man keine Zeit hat eine Dusche ", schrieb sie."#Erziehung. "

# Eltern, in der Tat.

Was hältst du von Heins Mama-Power-Nachricht? Chatten Sie mit uns darüber @feminineclub!

(h / t Elite Daily, Fotos über Ben Gabbe / Getty + Hein Ko)