Spice Girl Emma Bunton "Leben" von British Airway Passagieren als Fluglotse

Spice Girl Emma Bunton "Leben" von British Airway Passagieren als Fluglotse

Geri Halliwell: Das Baby ist da! (September 2018).

Es ist schon mehr als 20 Jahre her, dass die Spice Girls mit ihrer Hit-Single "Wannabe" zum ersten Mal in unser Leben getanzt sind Halten Sie uns auf den Zehenspitzen und "würzen Sie unser Leben" praktisch an jeder Ecke. Erst gestern hat Victoria Beckham ihre erste Anzeige für ihre neue Target-Linie, Victoria Beckham x Target, veröffentlicht, die Fans mit ihrer Hintergrundmusik (was noch?), "Spice Up Your Life. "

Aber sie ist nicht das einzige Spice Girl, das alles aufmischt. Zu Ehren von Londons zweitem Red Nose Day am 24. März, der von Comic Relief (einer britischen Wohltätigkeitsorganisation, die "positive Veränderungen durch die Kraft der Unterhaltung antreibt") im Jahr 1988 ins Leben gerufen wurde, um Geld für Wohltätigkeitsorganisationen zu verdienen Durch doof oder alberne Dinge für Fundraising-Spenden hat British Airways Baby Spice (AKA Emma Bunton) zu einem der neuesten Mitglieder ihrer Flugbesatzung gemacht.

Die Fluggesellschaft, die in den vergangenen sieben Jahren mehr als 3 Millionen US-Dollar für Comic Relief gesammelt hat, passte Bunton mit dem britischen Taucher Tom Daley und dem englischen Comic-Darsteller David Walliams auf sie auf seine Kunden.

Bunton ihrerseits spielte ihre Rolle in einem T, mit einer Menge von Spice Girls Themen-Ad-lib, die für ein gutes Mass geworfen wurden. Sie spielte mit den Linien ihrer eigenen Lieder und spielte mit den ahnungslosen Fliegern und warf sie mit vorwitzigen Sprüchen auf sie. "Ein bisschen näher, Baby", sagt sie einem Mann, der in die Videokamera blickt, in die sie ihn angewiesen hat. "Komm schon, mach weiter, mach weiter" (ein Klassiker aus der Gruppe "2 Become 1", die übrigens Mel C. und Beckham vor kurzem zusammen auf den Malepen gespielt haben).

"Wenn du es einfach nach links schütteln könntest", sagt Bunton zu ihrem nächsten Opferkunden, eine Anspielung auf "Spice Up Your Life. "" Schütteln Sie es nach rechts. PERFEKT! " Sie sagt.

Eine junge Frau sticht versehentlich Bunton zu, als sie fragt, ob sie ein Lieblings-Spice Girl aufwachsen ließe. "Der Sportliche", wiederholt Bunton die Frau. "JA WIRKLICH. Bist du dir da sicher? Oh, gut. "Sie verstummt, als die Frau ihre Antwort beibehält.

Die Frau schien jedoch das zweite Mal klug zu sein, als Bunton nach ihrem zweiten Favoriten fragte. "Die Blonde", sagt sie. »Ich erinnere mich nicht an ihren Namen«, und natürlich liefert Bunton sie hilfreich. "BABY", sagt sie. "Sie war mein Favorit. Sie hatte die Bewegungen, dieses Mädchen. Ja. Sie war gut. "

Schau dir Bunton in all ihrer Spicy-Heiterkeit an.

Hätten Sie Bunton als Flugbegleiterin erkannt? Erzähle uns über @feminineclub.

(h / t Cosmopolitan, Foto über Gareth Cattermole / Getty)