Taylor Swift kehrte gerade mit einem kryptischen neuen Clip in die sozialen Medien zurück

Taylor Swift kehrte gerade mit einem kryptischen neuen Clip in die sozialen Medien zurück

Taylor Swift zurück in der Heimat. Und nun? (September 2018).

Anonim

Werden unsere wildesten Träume wahr? Nachdem Taylor Swifts Website und Social-Media-Accounts am Freitag auf mysteriöse Weise gelöscht wurden und Spekulationen aufkommen, dass entweder sie gehackt wurde oder ihr neues Album endlich auf dem Weg ist, warteten wir das ganze Wochenende darauf, dass etwas (ALLES!) Passierte. Und heute hat sich unsere Geduld (irgendwie) ausgezahlt. Aber wir haben jetzt noch mehr Fragen als zuvor.

Auf jedem der Instagram-, Twitter- und Facebook-Accounts von Swift erschien ein einzelner Post, der etwas zeigte, was wie ein Schwanz aussieht. Und kein süßer Welpenschwanz oder ein flauschiger Hasenschwanz.

Es könnte ein Schlangenschwanz sein. Es könnte ein Drachenschwanz sein. Es könnte der Schwanz einer mythischen Fantastic Beasts -esken Kreatur sein. Es ist schwer zu sagen, da der kurze, glitschige Clip einfach zeigt, wie sich das Biest entfaltet und dann seinen stacheligen Schwanz aufwirbelt.

Während das Snippet keinen Sound oder Text enthält, scheinen Fans ziemlich sicher zu sein, dass es ein Hinweis auf neue Musik ist. Und sie haben ein paar Theorien darüber, was das alles bedeutet.

Angesichts der Rolle des Sängers bei der Motivation von Instagram zur Bekämpfung des Belästigungsproblems - laut Wired hat die Plattform Filter zum Löschen bestimmter Wörter oder Emojis aus den Kommentaren der Nutzer erstellt, die in Swifts Fall das Schlangen-Emoji enthielten - Diese Theorie macht Sinn. Vielleicht hat die "Bad Blood" -Künstlerin alle ihre früheren Posts gelöscht und hat nun wieder angefangen, eine Aussage darüber zu machen, ob sie mit ihrer neuen Musik aufsteigen könnte.

Was Swift für uns geplant hat, die Fans sind bereits in Aufregung.

Was meint Taylor Swifts geheimnisvoller Beitrag? Lassen Sie es uns wissen@ 111!