Taylor Swifts "Schau, was du mich getan hast" Video-Referenzen, dekodierte

Taylor Swifts "Schau, was du mich getan hast" Video-Referenzen, dekodierte

- Top Music Taylor Swift - Schau, Was Du Mich Getan Hast (Oktober 2018).

Anonim

Mit Taylor Swifts plötzlichem Social Media Blackout vor einer Woche, gefolgt von drei Tagen kryptischer Snake Teaser und einer lang erwarteten Albumankündigung und Single-Veröffentlichung, Fans waren ziemlich emotional Achterbahn. Die Fahrt ging am Sonntagabend weiter, als Swift auf den MTV VMAs 2017 ihr "Look What You Made Me Do" -Musikvideo in voller Pracht präsentierte.

Das Video - unter der Regie von Joseph Kahn, dem Mann hinter Swifts Videos "Bad Blood" und "Blank Space" - ist voll von subtilen und nicht so subtilen Verweisen auf Momente in Swifts Leben (und ein paar Videos von andere Künstler). Von Anfang bis Ende, hier ist ein Blick auf die Symbolik, versteckte Botschaften und Ostereier in "Schau, was du mich gemacht hast", wie von Fans und Kritikern entdeckt und entschlüsselt.

Das Video beginnt mit einer Aufnahme eines Grabes mit den Worten "Hier liegt Taylor Swifts Ruf", eine Anspielung auf ihren Albumtitel und das gesprochene Intermezzo, in dem Swift sagt: "Entschuldigung, der alte Taylor kann nicht kommen jetzt zum Telefon. Warum? Oh, weil sie tot ist. "Wir bekommen auch einen Blick auf ein anderes Grab mit dem Namen Nils Sjoberg, das Pseudonym Swift, das als Dankeschön für den Hit von Ex-Freund Calvin Harris" This What You Came For "verwendet wurde."

Das Video fährt fort mit" der alten Taylor ", die eine andere Version ihrer selbst begräbt (d. H. Ihr eigenes Grab ausgräbt). Der Zombie Swift ist in dem blauen Kleid, das sie in ihrem Video "Out of the Woods" trug, geschmückt und der Swift, den sie begräbt, trägt ihr 2014 Met Gala-Kleid und zeigt, dass der süße, sprudelnde Swift wirklich verschwunden ist. (Wie Fans bereits darauf hingewiesen haben, gibt es auch hier Schattierungen von Michael Jacksons "Thriller" -Video.)

Schnitt zu Swift in einer Badewanne und badete in Juwelen. Dies ist ein mehrstufiges Osterei. Während einige Fans glauben, dass es sich bei Kim Kardashians gewalttätigem Raubüberfall in Paris im letzten Herbst um einen Schuss handelt, haben andere eine weniger düstere Erklärung. Während einer Performance im GRAMMY Museum sprach Swift über die Inspiration für den Charakter, den sie in ihrem "Blank Space" Video spielt: "Jeder einzelne Artikel hatte diese Beschreibungen meiner Persönlichkeit, die sich sehr von der tatsächlichen Persönlichkeit unterschieden, und meine erste Reaktion war wie: "Das ist ein Mist. Das macht mir keinen Spaß. "Aber dann war meine zweite Reaktion wie:" Hey, das ist eigentlich ein wirklich interessanter Charakter, über den sie schreiben: Sie fliegt um die Welt, sammelt Männer ein, und sie kann einen von ihnen bekommen, aber sie ist es auch klammert, dass sie gehen, und sie weint und sie bekommt noch einen in ihrem Netz und sie fängt sie ein und schließt sie in ihrem Haus ein, und dann weint sie in ihrer Marmorbadewanne, umgeben von Perlen. '

Swift ist nicht nur in dieser Wanne von Perlen umgeben. Neben ihrer rechten Schulter ist ein einziger Dollarschein - was zufällig der Betrag ist, den sie Anfang des Monats in ihrem Sexualangriffsfall gewonnen hat.

Die nächste Szene zeigt Swift in einem Thronsaal voller Schlangen. Ganz im Einklang mit den Schlangenbildern ihrer Teaser letzte Woche - zweifellos ein Hinweis auf das Schlangen-Emoji-Trolling, dem sie aufgrund ihrer Fehde mit Kim Kardashian gegenüberstand - trägt sie auch mehrere Stücke Schlangenschmuck, während sie eine Tasse Tee schlürft gedient zu ihr durch, ja, eine Schlange. Die Säulen im Raum sind mit dem Satz "Et tu Brute" geschmückt, der berühmte Titel, der von Shakespeares Julius Caesar ausgesprochen wurde, als sein bester Freund verrät und ihn tödlich ersticht. Diese Szene geht eindeutig an diejenigen, die Swift in der Vergangenheit geschädigt haben (und an alle, die sie in der Zukunft ebenfalls übertreffen könnten).

Als nächstes sehen wir Swift bei einem Autounfall. Einige haben diese Szene mit einer Zeile von ihrem Lied "Red" (von dem allgemein angenommen wird, dass es um Jake Gyllenhaal geht) verbunden, wo sie singt: "Ihn zu lieben, ist wie einen neuen Maserati durch eine Sackgasse zu fahren. "Andere können nicht anders, als zu bemerken, dass diese Version von Swift wie Katy Perry aussieht. Swift hält einen Grammy, als sie aus dem Auto steigt, und Perry hat noch nie einen Grammy gewonnen. Ein Fan schlug vor, dass die Crashszene auch eine Anspielung auf die Behandlung der Medien durch die Medien sein könnte: "Ist das ein Hinweis auf all die Zeiten, in denen alle zurück standen, Fotos machten und sie auslachten, wenn sie niedergeschlagen wurde? "(Swift hat anscheinend die Tweets über diese Theorie" gemocht ", also nimm das wie du willst.)

Nach dem Absturz schneidet das Video zu Swift, die eine luxuriöse Mahlzeit mit Hummer und Champagner isst, während sie singt:" Ich nicht wie deine Königreichsschlüssel / Sie gehörten einst zu mir / Du hast mich um einen Platz zum Schlafen gebeten / mich verriegelt und ein Festmahl geworfen, "was die Fans glauben, ist ein Verweis auf Perrys Lied" Bon Appetit."

Wir sehen, dass" Crazy Cat Lady "Tay eine" Streaming-Firma "ausraubt. "Dies ist wahrscheinlich ein Hinweis auf den offenen Brief, den sie 2015 an Apple Music geschrieben hat, als sie Fans kostenloses Streaming anbieten wollten, ohne dabei Künstler zu entschädigen. Die Szene ist auch mit anderen Referenzen gespickt, wie die Katzenmasken, die ihre Räuberbande während ihres Überfalls trägt. (Perry hat in ihrem Video "Dark Horse" ähnliche Katzenmasken verwendet.)

Nach dem Raubüberfall ziehen wir in "Squad U", was ein Hinweis darauf ist, dass alle ihre Freundschaften hergestellt wurden.

Hier beginnen wir zu sehen, wie der "neue" Swift entsteht. Nach "Squad U" stürmt sie in einen Raum mit acht Backup-Tänzern, die Tom Hiddlestons mittlerweile berüchtigtes "I Heart TS" -Trägershirt tragen. Warum acht Tänzer? Manche Leute denken, dass es daran liegt, dass sie im Laufe ihrer Karriere acht berühmte Freunde hatte.

Nach diesem sehr beyoncé-esque Moment, "neue" Swift klettert auf die Spitze des Heaps, als ihr altes Selbst nach Platz und Aufmerksamkeit unter ihr schreit.

Am Ende stehen sie jedoch im Rampenlicht, als Swift mehrere ihrer vergangenen Ichs in einem Flugzeughangar aufstellt. Sie verbeugen sich und fahren fort, sich ineinander zu reißen.

"Hör auf, dieses überraschte Gesicht zu machen.Es ist so

nervig , "Zombie Tay schnappt nach" Du gehörst zu mir "Tay. Die Swift-Klone verhöhnen weiterhin die Erzählung um den Sänger herum, wobei Biker Tay an einem Punkt witzelt: "Da geht sie hin und spielt wieder das Opfer", was eine klare Anspielung auf Kritiker ist, die sagen, dass Swift sich schikaniert, um mit der Öffentlichkeit zu favorisieren. Das Video schließt mit Swifts VMAs-Klon 2009, der sagt: "Ich würde sehr gerne von dieser Erzählung ausgeschlossen werden" - das genaue Zitat, das sie nach dem ganzen Kardashian-West-Telefonanruf-Drama auf Snapchat anbot - während alle anderen schrien: "SHUT UP !" Nicht alle Referenzen sind jedoch persönlich. Swifts Video scheint auch Musikvideos anderer Künstler zu huldigen. Twitter-Nutzer haben mögliche Anspielungen auf Lady Gagas "Telefon", die Backstreet Boys "Ich will es so" und Madonnas "Wie es sich für ein Mädchen anfühlt" entdeckt."

Was hältst du von Taylor Swifts neuem Video? Erzähl uns @FeminineClub.com !