Diese Snaps von Ariana Grande Besuch in Manchester Opfer im Krankenhaus wird Ihr Herz erwärmen

Diese Snaps von Ariana Grande Besuch in Manchester Opfer im Krankenhaus wird Ihr Herz erwärmen

ANSCHLAG in Wien? / Vlog #003 / Ghost Bros (Oktober 2018).

Anonim

Nach dem schrecklichen Angriff auf das Konzert von Ariana Grande in Manchester hat der Pop-Superstar alles getan, um seinen Opfern, Überlebenden und ihren Familien zu helfen. Zusätzlich zu einer aussagekräftigen Erklärung hat sie angeboten, Beerdigungskosten zu bezahlen, ein mit Stars gespicktes Benefizkonzert organisiert und jetzt nimmt sie sich eine Auszeit, um sie von Angesicht zu Angesicht mit einem Besuch im Royal Manchester Children's Hospital zu treffen.

Zurück in die Stadt, wo der berüchtigte Bombenanschlag vor weniger als zwei Wochen vor ihrer Fundraising-Show stattfand, machte die 23-Jährige es sich zur Aufgabe, Zeit mit mehreren jungen Mädchen zu verbringen, die sich von dem Angriff erholten. Das Starlet posierte für viele Fotos, unterhielt sich mit den tapferen Damen und brachte viele Geschenke, darunter Blumen und Teddybären. Natürlich konnten die leidenschaftlichen Arianatoren es kaum erwarten, ihre wertvollen Schnappschüsse auf Twitter zu teilen.

Ein Mädchen konnte ihre Aufregung kaum verbergen, als sie Bilder von Grande küsste, die ihre Wange küsste, ein signiertes T-Shirt, eine Sonnenblume und den Harrods-Teddybär, den sie von ihrem Lieblingsstar erhalten hatte. "Ich habe heute meine Königin kennengelernt", schrieb sie. "Ich liebe dich @ArianaGrande xxxxxx. "

Ein anderer junger Mann erzählte süße Bilder von Grande, der sich an seine kleine Schwester Lily in ihrem Krankenhausbett kuschelte, neben dem Zettel, den sie ihr schrieb, der lautete:" Lily, du bist so stark. Ich liebe dich und ich bin so stolz auf dich. "Ich bin verliebt", erklärte er.

Ein weiterer Enthusiast war ein Lächeln, als sie mit ihrem Idol ein paar alberne Schnappschüsse machte, sie bat, eine ihrer Krücken zu unterschreiben, und FaceTimed mit einem anderen Fan.

Es war die Einstellung, die Grande selbst von ihrer Zeit im Krankenhaus teilte, die uns jedoch am meisten berührte. Sie zeigte die Sängerin, die sich verbeugte, um mit Bombenopfer Jaden Farrell zu plaudern, die sie mit einem gelben Herzen ergänzte.

Das Benefizkonzert "One Love Manchester" wird morgen, am 4. Juni, um 14:00 Uhr ET (19 Uhr britischer Zeit) auf ABC ausgestrahlt und wird voraussichtlich über 3 Millionen US-Dollar für den We Love Manchester Emergency Fund einbringen.

Wirst du "One Love Manchester" sehen? Twittern Sie uns @feminineclub.

(h / t E!; Foto über Frederick M. Brown / Getty)