Diese von Celeb inspirierte Brautkollektion zaubert Hollywood Glam direkt nach Hause

Diese von Celeb inspirierte Brautkollektion zaubert Hollywood Glam direkt nach Hause

[Gossip Girl] Serena van der Woodson (Blake Lively) Make-Up (März 2019).

Anonim

Floravere ist hier, um die Art und Weise zu ändern, wie Frauen Brautkleider kaufen. Die Luxusbräunemarke liefert anpassbare Kleider (denken Sie an Farbänderungen, zusätzliche Ärmel und Bögen etc.) direkt an Ihr Zuhause, um Ihnen ein persönliches Erlebnis zu bieten - und das beinhaltet sogar die Möglichkeit von Probe-Anproben. Mit einem Direct-to-Consumer-Modell, das Kleider in Luxusqualität zu einem erschwinglichen Preis anbietet, möchte Gründerin Molly Kang Bräuten das Einkaufserlebnis geben, das sie nie hatte - keine aufdringlichen Verkäufer, keine Termine am Mittag, keine Aufregung.

Neben der Rettung der Frauen vor der potenziellen Erschöpfung der Kleidersuche hat Floravere gerade die Kollektion Red Carpet ins Leben gerufen, inspiriert von den Stars der Vergangenheit und Gegenwart mit Namen wie E. Stein (AKA Emma Stone) und K. Washingto n. Schließlich ist eine Hochzeit wirklich der Moment des roten Teppichs einer Frau, und mit all den Augenblicken der Prämienjahreszeit, die noch in unseren Köpfen frisch sind, sind wir hier für diese Ansammlung. Wir unterhielten uns mit Kang, um mehr darüber zu erfahren:

Feminine Club: Wie hast du dich für Bridal interessiert? Ist es in deinem Hintergrund?

Molly Kang: Ich habe mich für Bridal interessiert, weil ich als Konsument ein so großes Bedürfnis und einen großen Schmerzpunkt gesehen habe! Vor fast 10 Jahren fing ich an, mit Freunden einkaufen zu gehen, die verlobt waren und ich konnte nicht glauben, wie hart diese Erfahrung war. Also machte ich mich daran, das zu ändern. Mein beruflicher Hintergrund ist Einzelhandel und Mode - aber nie speziell Brautmode (bis jetzt). Aber ich arbeite mit den unglaublichsten Designern und einem ganzen Team talentierter Handwerker mit einer tiefen Luxus-Erfahrung.

Feminine Club: Warum denken Sie, dass die Auswahl der Brautkleider typischerweise eine solche ist?

MK: Ich denke, dass es darauf zurückzuführen ist, wie Frauen und Bräute gewohnt haben einzukaufen. Wenn ich darüber nachdenke, wie unsere Großmütter eingekauft haben, war alles offline (kein Internet!) Ohne viel Aufmerksamkeit außerhalb dessen, was in ihrer Gegend angeboten wurde. Und meine Großmutter hatte definitiv mehr Zeit, um zu den Terminen Mittag oder Mitte zu gehen, weil sie nicht arbeitete. Aber tausendjährige Frauen sind heute viel geschicktere Konsumenten, die so unterschiedlich einkaufen, leben und über ihre Hochzeit nachdenken. Doch die Vorstellungen, wie man ein Brautkleid kauft, sind immer noch dieselben!

Feminine Club: Wie halten Sie die Preise für benutzerdefinierte? (Beeindruckend!)

MK: Danke! Wir verkaufen direkt an den Verbraucher, weswegen unsere Kleider im Wesentlichen näher an den Großhandelspreisen verkauft werden. Wir verkaufen unsere Kleider auch unter Verwendung eines neuen Geschäftsmodells und einer neuen Lieferkette, so dass viele traditionelle Kostenkomponenten entfallen. Wir möchten sagen, es ist Designer Beispiel Verkaufspreise ohne den Musterverkauf!

Feminine Club: Benennen Sie Ihre Kleider nach Promis - wer ist Ihre Nummer eins Celeb Style-Ikone?

MK: Oh, das ist eine schwierige Frage! Wir nennen jede Sammlung thematisch, ob sie nach klassischen literarischen Heldinnen oder modernen Stilikonen benannt sind.Diese letzte rote Teppichkollektion wurde speziell nach Prominenten benannt, weil wir die modernen und frischen Silhouetten der Kleider betonen wollten (wie der E. Stone [$ 3, 490]). Wenn ich eine moderne Stilikone wählen müsste … kann es eine Verbindung zwischen Emma Stone und Diane Kruger sein? Oh, und lass mich nicht anfangen, wenn die Kategorie für klassische Stilikonen der Vergangenheit offen ist … zu viele um sie zu benennen!

Feminine Club: Wie wählt man den Namen eines jeden Kleides aus?

MK: Wir haben jedes Kleid so entworfen, dass es eine Essenz, einen Vibe - also eine Interpretation des Mädchens, nach dem sie benannt sind, wie dieses C. Mulligan ($ 2, 250) - aufgenommen hat. Ob es nun darum geht, ein charakteristisches Kleid aus der Vergangenheit zu leiten oder einfach nur ein Gefühl, ich habe das Gefühl, dass jedes der von uns ausgewählten Stilikonen einen "Look" hat, den sie verkörpern: mutig oder super feminin oder mühelos / entspannt. Ich liebe auch, wenn du jedes Kleid trägst, kannst du dieses Gefühl für deinen eigenen Gang durch den Gang lenken. So kann jede Braut ihren eigenen roten Teppich Moment haben!

Feminine Club: Haben Sie Pläne, über das Brautpaar hinauszugehen? Brautjungfern? Abend?

MK: Wir haben viele großartige Visionen und Träume darüber, wohin Floravere gehen kann und wo wir glauben, dass es viele Möglichkeiten gibt, den Kunden einen besseren Produkt- und Einkaufsprozess anzubieten - zu einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis. Bleib dran für das, was wir auf Lager haben:)

Feminine Club: Welchen Ratschlag würdest du allen zukünftigen Bräuten geben, wenn du ein Kleid auswählst?

MK: Gehen Sie mit Ihrem Bauch und versuchen Sie nicht zu viele externe Ratschläge zu gewinnen. Es ist einfach, die Meinung aller zu berücksichtigen, außer der eigenen. Ich liebe das, mehr und mehr sehen wir Bräute und Paare, die Hochzeiten als eine Weise umfassen, ihre persönlichen Geschmäcker auszudrücken, gegen alles in der "traditionellen" Ausstechform des Plätzchenschneiders. Ich denke, dass das Hochzeitskleid auch diesen Geist umfassen sollte: Tragen Sie, was Sie lieben, was Sie sich großartig fühlt, gegen das, was Sie fühlen, wie Sie "tragen" sollten.

Willst du mehr Hochzeitsinspo? Folge uns auf Pinterest!