Dieses coole Mädchen britisches Label hat gerade eine Brautlinie fallen lassen, die irgendwie unglaublich ist

Dieses coole Mädchen britisches Label hat gerade eine Brautlinie fallen lassen, die irgendwie unglaublich ist

Die Toten Hosen // „Unter den Wolken” [Offizielles Musikvideo] (Januar 2019).

Anonim

Der geschäftigste Teil der Brautsaison mag hinter uns liegen, aber es ist nur der Weg frei für die Verlobungssaison, um offiziell zu beginnen. Zusätzlich zu den fallenden Blättern und Feiertagstreffen erwarten Sie nicht nur eine Prise Diamantring-Instagram-Beiträge, sondern eine legitime Flut von ihnen. Und nach dem ersten Engagement ist die Eile vorbei, was kommt als nächstes? Das perfekte Kleid natürlich finden.

Die Brautmodewoche ist vor kurzem zu Ende gegangen, und wir fangen an, einen Blick auf all die weissen Kleider zu werfen, die Sie 2017 in den Läden erwarten werden - und es wurden definitiv einige Showstopper in den Mix eingestreut. Da ist das unerwartet angesagte neue Lineup von David's Bridal und die wahnsinnig schicke Debüt-Linie des Fashion-Favoriten Viktor & Rolf. Dazu kommt die brandneue Brautlinie der britischen Cool-Kid-Firma Whistles.

Das englische Label, bekannt für schicke, dezente Stücke, die Sie vielleicht bei Leuten wie Alexa Chung oder Cara Delevingne finden, hat gerade seine erste Brautkollektion herausgebracht. Im Gegensatz zur großen Enthüllung von David's Bridal 2017 (die mehr als 40 Styles enthielt), hielt Whistles ihre Debüt-Linie einfach: In der Aufstellung sind sechs Kleider und ein Overall enthalten. Aber lass dich nicht von den eingeschränkten Nummernoptionen ablenken. Qualität gleicht hier Quantität aus.

Der Showstopper ist definitiv das einschultrige Spitzenkleid, das mit einem eingebauten Umhang (Bild oben) ausgestattet ist, aber um ehrlich zu sein, bieten sie alle etwas Besonderes. Ein trägerloses, eyelet Kleid schreit "schicke Hinterhofhochzeit," während der Spitzen-, breitbeinige Jumpsuit die perfekte Sitz für einen schicke Rathausshindig ist.

Aber das Beste an dieser zurückhaltenden Kollektion? Das Preisschild spiegelt den minimalen Stil wider. Die Stücke reichen im Preis von £ 499 bis £ 699 ($ ​​607-851), was ein absolutes Schnäppchen in der Brautwelt ist.

Die Kollektion wird ab Februar 2017 online und im Flagship-Store in London erhältlich sein. Einkaufen weg, Bräute zu sein.

Welchen Look liebst du? Teile mit uns auf Twitter @feminineclub.