Dies ist die App Emma Watson hat sich für die neuesten Harry Potter Mini-Wiedervereinigung

Dies ist die App Emma Watson hat sich für die neuesten Harry Potter Mini-Wiedervereinigung

17 FAKTEN über Ginny WEASLEY (Juni 2019).

Anonim

Emma Watson wird ihre Breakout-Rolle offensichtlich immer in der Nähe ihres Herzens halten, egal welche Charaktere sie spielt, eine Tatsache sie hat mit ihrer aktuellen Verwandlung in die Heldin von Schönheit und das Biest deutlich gemacht. Seit der Bekanntgabe ihrer neuen Hauptrolle hat Watson eine Verbindung zwischen den beiden Fanfavoriten von Hermine und Belle sowie ein Harry Potter Osterei, das in den Introsong des Films, den du vielleicht hast, eingefügt wurde, offenbart sonst verpasst. Es ist ein Moment, in dem die A-Liste-Schauspielerin sogar Postproduktion fortgesetzt hat. Inmitten ihrer weltweiten Tour, bei der sie den neuen Disney-Live-Actionfilm vorstellte, wollte sie ihre

Harry Potter -Cast-Kollegen mit einbeziehen. Die Crew von vielbeschäftigten internationalen Schauspielern zu versammeln, ist jedoch keine leichte Aufgabe. Als Matthew Lewis (AKA Neville Longbottom) sagte Menschen , "Wir hatten wie eine WhatsApp-Gruppe, und sie lud eine ganze Reihe von uns alle über den Ort. " Es macht definitiv Sinn, dass die Schauspielerin soziale Medien / eine App benutzt, um in Kontakt zu bleiben, wenn man bedenkt, dass Emma Watson kürzlich über ein iPad Ratschläge gegeben hat. Mädchen scheint definitiv etwas technisch versiert zu sein (obwohl sie vielleicht nicht so kompetent ist wie sie mit einem Zauberstab * wink *).

Die App schien den Trick zu machen: Lewis nahm Watson nicht nur mit ihrem Angebot auf und ging mit seiner Verlobten Angela Jones auf dem Teppich, sondern auch Tom Felton (alias Draco Malfoy) war anwesend, obwohl er angeblich Teppichfanfare ausgelassen hatte.

Lewis hatte zum einen nichts als geniale Dinge über seinen ehemaligen Mitspieler zu sagen. "Die Leute versuchen, junge Schauspielerinnen in Schubladen zu stecken und ihnen zu sagen, was sie tun sollen und was nicht. Emma war immer sehr scharf darauf, was immer sie tun wollte, und ich denke, dass sie das getan hat. "

Er fügte hinzu:" Sie hofft, mit ihren Erfahrungen versuchen zu können, Menschen zu helfen, und das finde ich absolut fantastisch. Ich denke, dass sie es mit Belle machen wird - Belle wird keine Jungfrau in Not sein. "

Mit einer solchen App, klar nicht!

Überrascht es Sie, dass Emma Watson immer noch mit der

Harry Potter Bande in Verbindung bleibt? Lass uns wissen @feminineclub! (h / t MTV, Fotos von Stephen Lovekin, Thos Robinson, Frazer Harrison, + Handout / Getty)