Dies ist der neue Weg Französisch Mädchen Kleid

Dies ist der neue Weg Französisch Mädchen Kleid

Die Toten Hosen // „Unter den Wolken” [Offizielles Musikvideo] (November 2018).

Anonim

Französisch-Mädchen-Stil - für viele von uns erinnert es an bretonische Streifen, elegante Erbstück-Accessoires, Lederjacken und perfekt gemalte Schmollen (natürlich in charakteristischen Rottönen). Aber Stil a la Parisienne kann einfach nicht in eine Schachtel gelegt werden. Der Beweis? Paris Fashion Week Frühjahr / Sommer '17 Ausgabe. Stereotype diese Sammlungen waren nicht, mit ikonenhaften Design-Häusern wie Dior, Saint Laurent, Céline und Louis Vuitton neu definiert französische Mode ein Catwalk zu einer Zeit mit mutigen Farben, unerwarteten Silhouetten und fachmännisch ausgeführten Styling. Es gibt immer noch viel mehr zu haben, aber es gab auch ein starkes Gefühl der Rebellion, der Unabhängigkeit und des Verlangens nach Erforschung in jeder Linie gewebt - alles, wofür die ikonische Pariser Femme so oft verehrt wird. Von kräftigen Farben bis hin zu frechen Grafik-T-Shirts und luxuriöser Schichtung - in diesem Frühling ist der französische Stil angesagt. 1.

Monochrom 2. 0

: Kopf-zu-Fuß-Schwarz ist im Begriff, sich in eine kräftige und schöne Farbe zu verwandeln. Schwarz wird immer klassisch sein, aber lebendige Oberbekleidung, gepaart mit ebenso fesselnden Unterschichten, ist unbestreitbar attraktiv. Für zusätzlichen Stil, holen Sie sich Ihr Zubehör und Make-up in den Trend. (Foto über François Durand / Getty) 2. Frilly Kleider werden flirty

. Subtiler Sexappeal ist das, was die ikonische Pariserin am besten kann, aber dieses Mal kommen die verführerischen femininen Vibes mit einer frechen Seite von Tough-Girl Edge. Nehmen Sie Style-Queues aus dem McQueen-Laufsteg und kombinieren Sie Ihre koketten Kleider mit Schichten von Hardware, die nichts anhaben kann - für einen unvergesslichen GNO- oder Date-Night-Look. 3. Bretonische Streifen nehmen einen Rücksitz

. Wir fühlen diese Liebe immer für bretonische Streifen, aber wir sind sicherlich nicht dagegen, uns zu verzweigen - und Céline auch nicht. Das veredelte Modehaus, das den linearen Druck den Größen von Sonia Rykiel überließ, nahm ihre Kollektion Spring / Summer '17 abstrakter an und umfasste malerische Drucke, Dip-Dye und geometrische Details. (Foto über Pascal Le Segretain / Getty) 4. Unerwartete Silhouetten dominieren die Oberhand

. Können wir eine Hölle bekommen, ja? Für taillierte Silhouetten ist zwar einiges zu sagen, aber der Reiz eines coolen, zeitgemäßen Schnitts ist nicht zu leugnen. Beweisstück A: Dieser mutige Schultermantel, der den Laufsteg von Balenciaga zierte. Die scharfen, überlebensgroßen Schultern, die Powerdressing mühelos neu definieren, schreien im Training praktisch nach Girlboss - und der rote monochromatische Look darunter tut auch nicht weh. 5. Downtown meets Uptown

. Ätherische Röcke und kantige T-Shirts geben den Ton an für einen völlig neuen Ansatz im Dressing. Der Schlüssel zum Abziehen des Looks? Balance schaffen. Sei es eine romantische Bluse und eine Distressed-Boyfriend-Jeans oder ein Twirl-würdiges A-Linien-Kleid und geschmeidige Kampfstiefel, um ein Gefühl für deinen Look zu schaffen - Grunge-Glam, zeitgenössische Eleganz, etc.- Wählen Sie dann ein Stück, um genau die richtige Menge an Tough-Girl Cool auf Ihre #OOTD zu spritzen. (Foto über Pascal Le Segretain / Getty) 6. Frills sind in

. Dieser minimalistische Schrank, den jeder zu denken scheint, sind französische Femmes? Pure Fiktion. Betrachten Sie die neueste Kollektion von Loewe als Hallenpass, um die wundervolle Welt der Schnörkel zu entdecken - Fransen, elisabethanisch inspirierte Halskrause, Troddeln - Sie nennen es. Wir müssen zugeben - wir graben diesen more-is-more Ansatz vollständig. 7. Je mutiger der Blazer, desto besser

. Das Le Smoking hat einen langen Weg zurückgelegt, seit Saint Laurent das erste Mal im Jahr 1966 debütierte. Für 2017 bietet der Tailored Topper brillante Jacquard-Details, Next-Level-Besätze und New-Age-Styling. Her damit. (Foto über Pascal Le Segretain / Getty) 8. Traditionelle Gräben sind tot

. Die düsteren Tage haben nichts mit den Farben und den verspielten Drucken zu tun, die das Arsenal der Wetterausrüstung der nächsten Saison dominieren. Graben Sie Ihren treuen Graben und bekämpfen Sie den grauen Himmel mit kunstvoll verzierter Oberbekleidung und strahlenden Accessoires. 9. Wiedergabe mit Proportion

. Sie brauchen kein übertriebenes Zubehör und lebendige Farben, um sich von der Masse abzuheben. Nehmen Sie eine Notiz aus Lanvins Stilbuch und spielen Sie mit Proportionen, um Ihr Ensemble zum Instababe-Status zu erheben. Wir mögen es als Schichten über Schichten des Stils betrachten. Für einen unerwarteten GNO-Look, der einfach nur knallt, kombinieren Sie ein schlichtes Tüllkleid über einer schlanken Hose mit weitem Bein und einem viktorianisch inspirierten Oberteil. (Foto über Pascal Le Segretain / Getty) 10. Tauschen Sie Sheer für eine auffällige Strumpfhose

aus. Die große Nylon-Debatte ist ein ewiges Modedrama, aber wir glauben, dass Carven das letzte Wort hat. Nix nackt und klassische schwarze Strümpfe für blickdichte Strumpfhosen in leuchtenden Rot-, Violett- und Blautönen. Bonuspunkte für das Styling neben neutralen oder durchsichtigen Teilen - ladylike Spitze ist besonders auffällig. (Foto via Antoine Antonio / Getty) Folge uns auf

Pinterest

für mehr Style inspo!