Dies ist der unheimliche Online-Trend, den du kennen musst

Dies ist der unheimliche Online-Trend, den du kennen musst

Demi Lovato: Simply Complicated - Official Documentary (April 2019).

Anonim

Das Internet ist (zum größten Teil) ein magischer Ort. Sie können virtuelle Umarmungen von der nettesten Stelle im Internet erhalten, machen Sie Instagram Ihres Haustieres berühmt und tun Sie im Allgemeinen alles, was Sie schneller und einfacher tun müssen als vor zehn Jahren. Aber während das Internet sicherer wird, dank Dingen wie der Quanten-Internet-Technologie, gibt es immer noch eine Menge Risiken online, besonders für jüngere Menschen. Eine neue Studie des Brookings Institute findet heraus, dass Sextrott - die Praxis, persönliche Informationen wie Fotos zu verwenden, um jemanden dazu zu verleiten, explizitere Fotos und Videos zur Verfügung zu stellen - viel häufiger ist, als man denkt. Huch.

"Es ist eine neue Form des sexuellen Übergriffs, weil Sie es tun können, ohne in der Anwesenheit der Person zu sein, und Sie können es in großem Maßstab tun", sagt der Forscher Benjamin Wittes über Sextortion während eines Webcast über die Studie, nach

CNN Geld .

Benjamin und sein Team untersuchten 78 Fälle von Sextortion mit mehr als 3.000 Opfern und fanden heraus, dass 78 Prozent der Opfer Minderjährige waren und alle Täter männlich waren. Er sagte auch voraus, dass es mehr als 6.000 Sextorsionsopfer geben könnte, die sich mit diesem Problem befassen

jetzt , wobei Kinderpornografiegesetze die Mehrheit der Sextorsionsopfer schützen, diejenigen, die keine Minderjährigen sind schwierige Zeit, Rechtsschutz zu finden. Doppelte Yikes.

"Es ist die Spitze eines viel, viel größeren Eisbergs. Wir sind sicher, dass die Daten unvollständig sind …. dass das Problem weiter verbreitet ist, als wir erfassen können ", sagte er. "Es ist eine bemerkenswert häufige Form von Sexualverbrechen … Dies sind Fälle von ferngesteuerter Nötigung von Sex in einer Weise, die einem sexuellen Übergriff näher kommt als zu allem, was man als unschuldig bezeichnen würde. "

Super gruselig. Bewusstsein ist der erste Schritt, um sich selbst zu schützen, also erzähle deinen Freunden und deiner Familie so schnell wie möglich von diesem beunruhigenden neuen Trend.

Wie schützen Sie sich vor Internet-Creeps? Tweete uns deine Gedanken @feminineclub.