Dieser Star Trek-Charakter wurde nach Jennifer Lawrence benannt

Dieser Star Trek-Charakter wurde nach Jennifer Lawrence benannt

Star Trek: TNG 30th Anniversary Reunion Full Panel - Front Row - August 4, 2017 (Oktober 2018).

Anonim

Es ist ungefähr zwei Wochen her, dass Star Trek Beyond in die Kinos gekommen sind und über Star Trek Fans geredet haben alles von Sulus Sexualität bis hin zu den tiefgreifenden Referenzen des Films aus der Originalserie. Jetzt haben wir noch ein paar Leckerbissen von Co-Autor Doug Jung in seinem Interview mit Tech Crunch … und es stellt sich heraus, dass einer der Hauptcharaktere nach einem unserer Favoriten, Jennifer Lawrence, benannt ist!

In dem Interview erklärte Jung, dass Jaylah, ein außerirdischer Schnitzeljäger, der von Sofia Boutella gespielt wurde, tatsächlich von Jen inspiriert wurde - speziell ihre Rolle in Winter's Bone . Natürlich weiß jeder echte JLaw-Fan, dass der Name ihres Charakters nicht annähernd mit Jaylah verwandt ist - sie spielt den 17-jährigen Ree Dolly. Also, wie genau hat das funktioniert? "Wir wollten eine starke weibliche Figur haben; Ich denke, Simon [Pegg] hat darüber gesprochen, wie Jennifer Lawrence in Winterknochen , "Jung erzählte Tech Crunch . "Wir haben sie lange Zeit nur als 'Jennifer Lawrence' bezeichnet, und dann war jemand, scherzend, wie JLaw? "

JLaw … Jaylah … verstanden? Es ist in Ordnung, wenn Sie es nicht tun - Jung erklärte, dass die meisten Menschen auch nicht. "Es ist so esoterisch", sagte er. "Aber phonetisch klang es gut -" Jaylah. Es klang ein wenig fremd. Wir wollten, dass ihr Charakter jemand ist, der außerhalb des Verständnisses der Föderation steht und was es bedeutet, und … wirklich ein unbeschriebenes Blatt in dem Sinne zu sein, dass sie selbst ihre eigenen Leute nicht wirklich versteht, in gewisser Weise. "

Noch kein Wort, wenn JLaw etwas zu dieser neuen Entwicklung zu sagen hat.

Was halten Sie von Jaylah?Erzähle uns auf Twitter @feminineclub!