Diese Frau ermutigt jeden dazu, ihre fauligsten Lebensgeschichten zu teilen

Diese Frau ermutigt jeden dazu, ihre fauligsten Lebensgeschichten zu teilen

Wie man Frauen richtig neckt und starke Anziehung damit aufbaut (Oktober 2018).

Anonim

Nach der Scheidung von Kelly McNelis nahm sie einen guten, langen Blick auf die "Menge Leben", die sie gelebt hatte, die sie beschreibt "Dysfunktional. "Anstatt ihre Erinnerungen - Erinnerungen, an die sie sich betäubt hat, einschließlich sexuellem Missbrauch, einer chaotischen Kindheit und Kämpfen mit dem Körperbild - zu reißen, zog sie sie hin und beschloss, sie ermächtigen zu lassen. "Ich erkannte, dass es großen Wert hatte, meine Geschichte und meine" Unordnung "[und] meine rohe Verletzlichkeit zu besitzen", sagt McNelis. "Ich wusste auch, dass es wichtig ist, zu modellieren, was es bedeutet, deine Geschichte zu besitzen."

Um genau das zu erreichen, hat McNelis - die ihre Karriere als Non-Profit-Beraterin in der Bildungsindustrie begann - einen Blog ins Leben gerufen, der sich auf Frauen weltweit konzentriert, die ihre Träume verfolgten und erstaunliche Dinge taten. Nur ein halbes Jahr später wurde ihr klar, dass es ein Bedürfnis nach einem größeren Netzwerk gab, das von ihren Botschaften des Teilens und der Verbindung angetrieben wurde, und eine erweiterte Women for One (WF1) wurde geboren.

"Frauen in meiner Gemeinde baten um echte, rohe Erfahrungen und Wahrheit von anderen Frauen", sagt McNelis über ihre Entscheidung, ihre Website in eine globale Gemeinschaft zu verwandeln. "Nachdem ich viele mächtige Changemakers auf der Welt interviewt und so viele andere erstaunliche Geschichten hervorgehoben hatte, wurde mir klar, dass ich meine eigene Stimme finden wollte, indem ich mehr von dem erzählte, was ich für mich und andere Frauen für wahr hielt."

Heute ist WF1 eine blühende Gemeinschaft von" Wahrheitsberatern ", die von der Zielseite des Netzwerks ermutigt werden," ihre unordentliche Brillanz zu lieben und das Leben möglich zu machen ". "WF1 hat 61.000 Instagram-Follower, 407.000 Facebook-Fans und 14.000 Twitter-Follower. Auf der Seite "Stories" der Site finden sich hochkarätige Wahrsager wie Arianna Huffington, Dr. Maya Angelou und Glennon Doyle Melton. Mehr als 500 Wahrsager haben ihre Geschichten erzählt - Reflexionen über alles von Trauer über Unternehmertum, Bücher bis zur Philanthropie - auf WF1. Die Gemeinschaft hat auch einen Podcast, der mündliches Erzählen bietet.

Das Wort "chaotisch" ist ein regelmäßiges Thema bei Women for One sowie in McNelis 'Geschichte. Als Autorin des in Kürze erscheinenden Buches Your Messy Brilliance, möchte sie, dass sich Frauen überall über ihre authentischen, nicht-linearen (AKA chaotischen) Reisen statt über ihre ultimativen Ziele verbinden.

"Ihre Unordnung ist die totale Wahrheit dessen, wer Sie sind - das Gute, das Schlechte, das Hässliche", sagt McNelis. "Deine Brillianz ist dein wahres Genie, das du nur aufdecken kannst, wenn du in die Unordnung hineinsteigst und jeden einzelnen Aspekt dessen, der du bist, akzeptierst. Ihre unordentliche Brillianz ist Ihr größtes Kapital, gerade weil es nichts auslässt. Und wenn wir alle Teile von uns vollständig umfassen, entdecken wir unsere Kraft."

McNelis glaubt, dass Frauen überall besser bevollmächtigt und gefeiert werden können, wenn sie miteinander in Kontakt kommen, indem sie ihre ganzen Geschichten teilen (sogar die unordentlichen Dinge).Das ist besonders wichtig, stellt sie fest, wie isoliert die moderne Welt geworden ist.

"Wenn wir uns in Gemeinschaften zusammenfinden, die die Kraft unserer Geschichten und individuellen Wahrheiten zutiefst ehren, nehmen wir auch unsere Macht zurück und beanspruchen unsere Stimmen", sagt McNelis. "Wir können die Geschichten, die uns ein wenig zu fest ergreifen, erkennen, besitzen und freigeben und in neue treten, die uns erheben."

Prospektive Wahrnehmende können ihre Geschichten direkt an WF1 senden - anonym, wenn sie es wünschen. Die Redaktion der Website antwortet innerhalb von 24 Stunden und bietet dem Autor Feedback an, um sicherzustellen, dass sie sich bei der Live-Schaltung des fertigen Produkts sicher fühlen. WF1 sucht Vielfalt und Inklusivität aller Art und fördert gesunde Meinungsverschiedenheiten.

"Die Wahrsagerinnen von Frauen für einen sind ermutigt, die Weisheit, die sie aus ihrer Lebenserfahrung gewonnen haben, zu teilen, die sie von ihren Geschichten befreit und ihnen erlaubt, in ihrem Leben voranzukommen, während sie ihre Gaben beanspruchen", sagt McNelis. "Die Reise nach [Freiheit] kann chaotisch sein, aber ich glaube, dass wir alles tun können, wenn wir uns selbst vertrauen - eine Geschichte, eine Stimme und eine Frau auf einmal."

Würden Sie sich Frauen für eine Person unterwerfen? Tweete uns deine Gedanken @FeminineClub.com.