Diese Promi-Badezimmer Selfies von der Met-Gala haben Leute rauchende Mad

Diese Promi-Badezimmer Selfies von der Met-Gala haben Leute rauchende Mad

How Girls Get Ready - Realistic Get Ready With Me! (Juni 2019).

Anonim

Die Met Gala ist nicht nur eine Ausrede für Prominente, auf dem roten Teppich zu laufen. Die Veranstaltung ist eine Wohltätigkeitsveranstaltung für das Kostümmuseum des Metropolitan Museum of Art und findet seit den 70er Jahren statt. Das Kostüm-Institut beherbergt einige der wertvollsten und berühmtesten Kleidungsstücke aus Geschichte und Kultur der Welt und ist Schauplatz der jährlichen Gala. In diesem Jahr teilten sich die Promis eine Reihe von Bad-Selfies, bei denen die Gäste in den Badezimmern des Instituts rauchten, und das macht Mitglieder der Met wütend.

Während die Fans es lieben, ihre Lieblingsstars dabei zu sehen, wie sie es hämmern und bei der Gala rauchen, spenden die Spender dem Museum ihre Empörung darüber, dass dies sogar passiert ist. Ein Account in Harpers Bazaar hat ein Vorstandsmitglied aus dem Waschraum gestürmt, als sie sahen, was geschah. "Es ist so respektlos gegenüber dem Museum", wurde die anonyme Quelle zitiert.

Aber warum der Tumult? Laut der Quelle muss die Sammlung am Met frei von Schadstoffen sein, damit Kuratoren die Langlebigkeit des Stoffes erhalten können. Einige der Gegenstände in der Met-Sammlung sind ziemlich alt und Zigarettenrauch könnte die Kunst auf dem Display beschädigen.

Ohne zu wissen, was (wenn überhaupt) mit den beleidigenden Parteien geschehen wird, sehen wir, warum die Spender des Instituts durch das Rauchen im Waschraum verärgert wären. Vielleicht werden die Organisatoren nächstes Jahr einen ausgewiesenen (Außen-) Raucherbereich einrichten.

Warst du jemals bei einer schwarzen Gala? Erzähl uns davon @feminineclub!

(h / t Harpers Bazaar; Foto über Dia Dipasul / Getty)