Nou finalman konnen dat lage a pou jwèt istwa 4

Nou finalman konnen dat lage a pou jwèt istwa 4

How to Stay Out of Debt: Warren Buffett - Financial Future of American Youth (1999) (Januar 2019).

Anonim

Jedes Jahr macht Victoria's Secret mit der Ausstrahlung seiner mit Spannung erwarteten und immer denkwürdigen Modenschau große

Wellen. Zwischen den hinreißenden (und unglaublich fit!) Engeln, erstaunlichen musikalischen Darbietungen und übertriebenen Looks ist es eines der ausgefallensten Modeereignisse des Jahres (direkt hinter der Met Gala, deren Thema 2017 gerade enthüllt wurde!) ). Dieses Mal macht das Lingerie-Kraftpaket noch mehr Schlagzeilen als sonst, aber nicht aus den Gründen, die Sie vielleicht denken.

Treffen Sie das 24-jährige Model Jasmine Tookes - das Glückspilz, das den

teuersten und extravagantesten BH der ganzen Show tragen wird, wenn es am 5. Dezember ausgestrahlt wird (ziemlich die Ehre, in Anbetracht des Büstenhalters, Offiziell synchronisiert den 2016 Bright Night Fantasy BH, ist mit $ 3 Millionen-Wert von Smaragden, Diamanten und anderen Steinen bestickt und hat mehr als 700 Stunden zu machen. WOWZA!).

In diesem Fall ist es aber nicht der BH, sondern das Mädchen

. Die Twitterverse gibt VS MAJOR ein großes Lob für ein Foto, das die Marke kürzlich veröffentlicht hat, um ihre atemberaubende Kreation zu enthüllen. Auf den ersten Blick sieht alles normal aus, Jasmine posiert zwischen den Aufnahmen auf einem üppigen Set, während ein Stylist sicherstellt, dass alles perfekt ist. Schauen Sie genauer hin, und Sie werden bemerken, dass ihr Tush verunstaltet ist (keuchen!) - menschliche Dehnungsstreifen

.

Das Foto machte sie sofort zu einem Favoriten bei den Fans, die erleichtert waren, dass ein (etwas!) Zuordenbares Mädchen die höchsten Auszeichnungen der Marke erhielt.

Obwohl Victoria's Secret das Bild nicht angesprochen hat, um zu sagen, ob das Fehlen von Photoshop beabsichtigt war oder nicht, die Tatsache, dass sie das People

-Magazin erlaubten, es so zu betreiben, wie es ist, ohne es zu versuchen oder zu ersetzen sogar retweeted der Artikel ist ziemlich bemerkenswert für eine Marke alle außer bekannt für RIDICULOUS unrealistisch Photoshop-Techniken.

Zwischen diesem und Aeries unglaublicher Body-Positivity-Kampagne scheint es, dass Dessous-Händler endlich das Memo bekommen, dass unsere Körper so schön sind, so wie sie sind. Es mag immer noch ein langer Weg sein, aber es ist sicherlich ein Schritt in die richtige Richtung, und wir lieben es.

Was machst du mit dem unberührten Foto? Twittern Sie uns @feminineclub.

(h / t Cosmopolitan, Fotos via Dimitrios Kambouris / Getty)