WTF: Brustmilch-Gesichtsbehandlungen sind jetzt eine Sache

WTF: Brustmilch-Gesichtsbehandlungen sind jetzt eine Sache

????WTF Moments Caught On Tape #24 (Januar 2019).

Anonim

Wenn Sie gerne über neue und ernsthaft bizarre Schönheitsregime hören (nein, Kohle zählt nicht!), Dann haben wir einen Leckerbissen für dich! In etwas, das wie die perfekte seltsame Follow-up-Urin-Therapie-Hautpflege scheint, macht ein Salon in Boulder, Colorado jetzt Schlagzeilen mit seiner Muttermilch Gesichtsbehandlungen. Und ja, die Milch kommt von einer menschlichen Quelle.

Die Mud Facial Bar in der Innenstadt von Boulder begann Anfang des Sommers mit der Behandlung, nachdem Chicagos Außenposten großen Erfolg damit hatte. Was ist nicht zu sagen, es hat nicht seinen fairen Anteil an Kontroversen und einige ernsthafte Debatten ausgelöst: Unsere erste Reaktion auf diese Instagram Post von der Today Show 's Al Roker geteilt hat uns definitiv die Augenbrauen hochgezogen.

In einem Interview mit Daily Camera, hat Besitzer Elizabeth Stachovic zugegeben, dass ja, einige Kunden sind alle dafür, aber "es gibt einige, die wie sind, Eww, nein. "Manche verstehen es nicht, weil sie sich an die gesellschaftlichen Tabus gewöhnt haben, die sie umgeben. Andere glauben, dass es ausschließlich für die Ernährung von Babys sein sollte. "

Bevor Sie sich in dieser Angelegenheit entscheiden können, sind hier einige Fakten zu beachten. Was diesen zweiten Punkt angeht, versichert Stachovic seinen potentiellen Kunden schnell, dass "weniger als eine halbe Unze [Milch] pro Maske [gemischt] mit Tonerde und ätherischem Lavendelöl ist. "

Also ist es wirklich einen Versuch wert? Wenn Sie mutig genug sind, es zu versuchen, könnten Sie feststellen, dass die Milchsäure und Laurinsäure in der Milch Wunder auf Ihrer Haut wirken. Die National Institutes of Health der US National Library of Medicine führten tatsächlich eine Studie durch, die ergab, dass Laurinsäure als "sicheres und wirksames therapeutisches Medikament gegen Acne vulgaris und andere mit P. acnes assoziierte Krankheiten verwendet werden kann. "

Im Gespräch mit The Telegraph, Dissaya Pornpattananangkul, ein biowissenschaftlicher Doktorand, der an der Studie arbeitete, teilte einen anderen Vorteil der Verwendung von Laurinsäure als Hautreiniger und Peeling:" Aktuelle Behandlungen haben unerwünschte Nebenwirkungen wie Rötung und Brennen. Behandlungen auf Laurinsäurebasis könnten diese Nebenwirkungen vermeiden. "Interessant!

Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob wir wirklich auf der Idee stehen. Wie ist es mit Ihnen?

Würden Sie jemals eine Muttermilch-Gesichtsbehandlung versuchen? Twittern Sie uns @feminineclub.