Du wirst niemals den geheimen Inhaltsstoff glauben, der diese Tacos gesund macht

Regenbogen-Lebensmittel sind derzeit ein echter Trend. Von Rainbow Mac und Käse über Rainbow Donuts bis hin zu Regenbogen gegrilltem Käse, wir haben uns glücklich gefunden, einen bequemen Sitz auf diesem Zug zu haben. Um dich für dein bevorstehendes Cinco de Mayo Fest vorzubereiten, haben wir heute Tacos mit Rainbow Salsa. Das ist nicht nur das Rezept eines Regenbogenliebhabers, sondern wir machen auch Blumenkohlreis für diejenigen von euch, die neben und High Five uns aus dem Blumenkohl-Alternativen-Wagenwagen fahren wollen. Rette uns einen Sitz da drüben, oder?


Notice: Undefined index: adstext in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

Zutaten:

Für Tacos:
- Blumenkohlreis
- Regenbogensalsa
- schwarze Bohnen
- gemahlenes Schweinefleisch (oder anderes Eiweiß)
- Tacosalz
- Olivenöl
- Kopfsalat
- würzige Joghurtsauce
- Limetten
- Tortillas

Für Blumenkohlreis:
- Blumenkohlkopf
- Salz

Für Regenbogensalsa:
- rote, orange, gelbe Paprika
- Tomate
- Avocado
- Koriander
- Jalapeño
- rote Zwiebel


Notice: Undefined index: adstext1 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

Spezialwerkzeug:
- Küchenmaschine

Schalte Mariachi-Musik ein und lass uns machen!

Wir beginnen mit dem Blumenkohlreisrezept. Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, dies zu machen (Sie können es braten oder backen) - heute stecken wir unsere in den Ofen.

Schneiden Sie Blümchen und legen Sie sie in Ihre Küchenmaschine. Pulse den Blumenkohl, bis es Reis ähnelt. Mach nichts draus, sonst wirst du mit Blumenkohl-Kartoffelpüree fertig.


Notice: Undefined index: adstext2 in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-standart/macros.php(81) : eval()'d code on line 141

Blumenkohl hat eine Menge Flüssigkeit (mehr als du vermutest), also ist der nächste Schritt, etwas davon herauszuquetschen. Lege den Blumenkohl auf ein Papiertuch und füge ein zweites Stück Papiertuch hinzu. Drücken Sie mit den Händen fest auf den Blumenkohl, bis Sie so viel Flüssigkeit wie möglich herausbekommen. Dann den Blumenkohl gleichmäßig auf ein Backblech verteilen und mit Salz bestreuen. Stellen Sie es für 20 Minuten bei 350 Grad Fahrenheit in den Ofen oder bis es leicht braun wird. Alternativ können Sie den Blumenkohl mit etwas Öl oder Butter in der Pfanne braten.

Obwohl er deutlich anders schmeckt als Reis, ist Blumenkohl eine großartige Alternative für jeden, der Getreide meidet. Und es ist wirklich köstlich!

Eine weitere köstliche Art, den Regenbogen zu kosten, diese Salsa ist echt.

Hacke alle Zutaten in kleine Stücke. Dann ordne sie in Regenbogenordnung an. Das ist es!

Wir verstehen es - die Zutaten schmecken besser, wenn sie gemischt werden (Sie wollen ein bisschen von jedem Geschmack in jedem Bissen), also zögern Sie nicht, sie zusammenzurühren, wenn Sie gerade essen. Es wird immer noch schön sein!

Dies ist eine schnelle und einfache Alternative zu saurer Sahne und es schmeckt SO GUT.

Fügen Sie Ihrem griechischen Joghurt Ihre Lieblingssoße hinzu und mischen Sie. Schmecken Sie die Soße und fügen Sie heiße Soße hinzu, bis sie die Gewürzstufe erreicht, die Sie wünschen.

Damit diese Tacos klassisch bleiben, fügen wir unserem Fleisch Taco-Würze hinzu.

Kochen Sie Ihr Schweinefleisch bei mittlerer Hitze. Dann fügen Sie eine halbe Tasse Wasser zu der gesamten Taco-Gewürzmischung hinzu. Die Würzmischung in das Schweinefleisch rühren, bis alles zusammen ist. Wir haben uns entschieden, die Säfte aus dem Schweinefleisch in der Pfanne zu lassen, aber Sie können es zuerst für eine gesündere Version abtropfen lassen.

Leute, es ist Zeit! Sie haben alle Teile bereit, um mit dem Bau Ihrer Tacos zu beginnen.

Richte eine Leiste ein, damit deine Freunde sie selbst erstellen können.

Für die schönsten Tacos, die dem Menschen bekannt sind, fügen Sie jede Zutat in ROYGBIV-Reihenfolge hinzu.

Mach eins von diesen Margarita-Rezepten und greife dann ein!

Welche anderen Rezepte machst du für Cinco de Mayo? Für mehr Inspiration, besuchen Sie uns auf Pinterest.

Lebensmittelproduktion und Styling: Roxy Taghavian
Fotografie: Kurt Andre